Current page:
Exercises: Ü (B.A.): #brauchaktuell: Feldforschung zu Brauch, Ritual und Fest. - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Ü (B.A.): #brauchaktuell: Feldforschung zu Brauch, Ritual und Fest.

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Europäische Ethnologie/Volkskunde
Courses type Exercises in category Teaching
Preliminary discussion Thu , 17.10.2019 11:45 - 13:15
First appointment Fri , 25.10.2019 14:00 - 18:00, Room: (BCM, 8017)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise -Breidenstein, Georg u. a. (Hg.): Ethnografie. Die Praxis der Feldforschung. Konstanz 2015, 2. überarb. Aufl.
-Göttsch, Silke/Lehmann, Albrecht (Hg.): Methoden der Volkskunde. Positionen, Quellen, Arbeitsweisen der Europäischen Ethnologie. Berlin 2007, 2. überarb. und erw. Aufl.
-Girtler, Roland: Methoden der Feldforschung. Stuttgart 2001, 4. Aufl.
Miscellanea Sprechstunde:
Do, 14-15 Uhr (D 3076a)
katja.boser@philhist.uni-augsburg.de

Lecturers

Times

Appointments on Friday. 25.10. 14:00 - 18:00, Saturday. 26.10. 10:00 - 17:00, Friday. 29.11. 14:00 - 18:00, Saturday. 30.11. 10:00 - 16:00, Friday. 31.01. 14:00 - 17:00

Course location

(Gebäude D, Raum 2005) Thursday. 17.10. 11:45 - 13:15
(BCM, 8017) Friday. 25.10. 14:00 - 18:00
Saturday. 26.10. 10:00 - 17:00
(Gebäude D, Raum 2003) Friday. 29.11. 14:00 - 18:00
Saturday. 30.11. 10:00 - 16:00
Friday. 31.01. 14:00 - 17:00

Fields of study

Comment/Description

In der Übung, die begleitend zum Proseminar „Ich geh mit meiner Laterne“ und „trick or treat“ stattfindet, beschäftigen wir uns mit der praktischen Erforschung von Bräuchen, Ritualen und Festen. In den einzelnen Blocksitzungen werden wir uns zuerst theoretisch mit den Methoden auseinandersetzen, bevor Sie diese anschließend in der Praxis anwenden werden. Ziel der Übung ist es, eine eigenständige Feldforschung von der Planung über die Erhebung von Daten sowie der Verschriftlichung und Auswertung des generierten Materials durchzuführen. Wesentlich ist hierbei der Zugang zum Feld sowie das Forschen darin. Dabei werden wir uns mit den Methoden der Teilnehmenden Beobachtung und dem qualitativen Interview befassen.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset WS 2019/2020".
Die Anmeldung erfolgt über digicampus und durch Anwesenheit in der ersten Sitzung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl bei den einzelnen Lehrveranstaltungen begrenzt ist! Bindend für die definitive Teilnahme ist die Anwesenheit in der ersten Sitzung, in der die endgültige Teilnehmerliste erstellt wird! Bitte überprüfen Sie die Modulsignaturen Ihres Seminars. Nachträgliche Änderungen sind nicht mehr möglich.
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 00:00 to 18.10.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 6
expected number of participants 25