Digicampus
Advanced seminar: Interpretative Analyse: Politik und Sprache - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester SS 2018
Current number of participants 2
expected number of participants 25
Home institute Vergleichende Politikwissenschaft
participating institutes ZZZ_Institut fuer Kanada-Studien
Courses type Advanced seminar in category Teaching
First date Mon , 09.04.2018 10:00 - 11:30, Room: 2103 Gebäude D (Kapazität: 13 Studierende | mit Maske 30 Studierende)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 6 (12) / 9

Module assignments

Comment/Description

Im Verlauf dieses Seminars wenden wir uns den Begründungen und Gegenständen einer induktiven Forschungspraxis, die für die Vielzahl möglicher Interpretationen von (Sprach-)Handlungen und Ereignissen sensibel ist, zu. Ziel dieses Seminars ist die Vertiefung interpretativer Methodologie und Methoden. Wir werden uns zunächst die zentralen methodologischen Eckpfeiler der interpretativen Forschung anschauen. Darauf aufbauend beschäftigen wir uns mit der Frage, welches Verständnis von Politik, Akteuren und Prozessen interpretativen Politikanalysen zugrunde liegen. Im Anschluss diskutieren wir die Inhalte anhand von Beispielstudien. Am Ende des Seminars werden die neu erworbenen Kenntnisse zur Anwendung kommen und wir erarbeiten eigene Zugänge zu dem Themenfeld der Identitäts- und Sprachpolitik.
Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind Grundkenntnisse des interpretativen Paradigmas in der politikwissenschaftlichen Forschung und die Bereitschaft zur intensiven Textlektüre.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.