Digicampus
Seminar: BA Vertiefungsmodul 1 (3): Pädagogik der Kindheit und Jugend - Aktuelle Herausforderungen (PÄD-0029) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle (De-?) Professionalisierung in der öffentlich geförderten Kindertagesbetreuung: Das Beispiel Kindertagespflege
Course number 04 06 01 0903
Semester SS 2020
Current number of participants 22
maximum number of participants 25
Home institute Pädagogik (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed , 22.04.2020 08:15 - 09:45, Room: 1019 Gebäude D (Kapazität: 10 Studierende)
Pre-requisites Erwartet wird von den Studierenden die einmalige Abfassung und Bereitstellung eines Handouts sowie die Formulierung von Diskussionsfragen zu einem ausgewählten Thema. Handout und Diskussionsfragen sollen die Grundlage für den interaktiven Austausch zwischen allen SeminarteilnehmerInnen bilden. Dieser erfolgt über die regelmäßige Erarbeitung kleiner schriftlicher Diskussionsbeiträge in Arbeitsgruppen, die über Digicampus allen SeminarteilnehmerInnen zur Verfügung gestellt werden.
Learning organization Genauere Informationen über den Ablauf des Seminars werden in der ersten Vorlesungswoche gegeben.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 12

Module assignments

Comment/Description

Laut § 24 Abs. 2 SGB VIII hat jedes Kind, „[…] das das erste Lebensjahr vollendet hat, […] bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres Anspruch auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder in Kindertagespflege“. Rein rechtlich handelt es sich bei der Kindertagespflege mithin um ein gleichwertiges Erziehungs- und Bildungsangebot neben der institutionalisierten Form der Betreuung in Kindertagesstätten – zumindest für Kinder, die das drittes Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Wie Tagesmütter und Tagesväter vor diesem Hintergrund ihre pädagogische Arbeit gestalten, welches Professionalitätsverständnis sie ihr zugrunde legen und welche Forderungen von den beteiligten Akteuren erhoben werden, um die Professionalisierung in diesem Handlungsfeld voranzutreiben, sind nur einige der Fragen, die im Rahmen des Seminars diskutiert werden sollen. Ergänzend zu der Lektüre einschlägiger Dokumente kann dabei auf erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung zurückgegriffen werden, die seit Oktober 2019 vom Lehrstuhl für Pädagogik zum Ausbau der (Groß-)Tagespflege in der Stadt Augsburg durchgeführt wird.
Thematisch eingebettet wird das Seminar zugleich in die aktuellen Diskussionen um (De-)Professionalisierungstendenzen in pädagogischen Handlungsfeldern.

Admission settings

The course is part of admission "BA EWS - VM1 (K+J)".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 10.03.2020, 12:00 to 03.04.2020, 12:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 03.04.2020, 23:35. Addional seats may be added to a wait list.
  • This setting is active from 09.03.2020 00:00 to 05.04.2020 23:59
    It is allowed to enrol to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses: