Current page:
Hauptseminar mit Übung: HS (B.A.): Intertextualität - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

HS (B.A.): Intertextualität Lehrender: Prof. Peter Rychlo

General information

Semester SS 2019
Home institute Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Professur)
Courses type Hauptseminar mit Übung in category Teaching
First appointment Wed , 24.04.2019 17:30 - 19:00, Room: (D 2122)
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Wednesday: 17:30 - 19:00, weekly (from 24/04/19)

Course location

(D 2122)

Fields of study

Comment/Description

Intertextualität versteht literarische Texte als ein Textuniversum, in dem sie miteinander in Kontakt treten. Diese Relationen entstehen im Prozess der Textrezeption. Behandelt werden theoretische Konzepte von M. Bachtin, J. Kristeva, R. Barthes, J. Derrida, H. Bloom, G. Genette, R. Lachmann, M. Pfitzer, H. Broich u.a.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldephase SoSe 2019".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 12.03.2019, 00:00 to 05.04.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 15
expected number of participants 25