Current page:
Lecture: Kirchengeschichtliches Grundwissen I - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Kirchengeschichtliches Grundwissen I Von den Anfängen bis zum Frühmittelalter

General information

Course number 01 023
Semester WS 2015/16
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Alten Kirchengeschichte und Patrologie
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Mon , 12.10.2015 08:15 - 09:45, Room: (D/1085)
Participants Magister Theologiae
Bachelor Erziehungswissenschaften
BA Nebenfach Kath. Theologie, neue Ordnung
Performance record MagTheol: Basismodul 02: Modulklausur
Bachelor Erziehungswissenschaft: Portfolio
BA NF, neue Ordnung: Basismodul 02: Modulklausur
Modul (veraltet; neu: Modulverzeichnissuche bzw. LV-Gruppen-Zuordnung) Magister Theologiae:
- Basismodul 02: Einführung in die Theologie aus historischer Sicht
Bachelor NF (neue Ordnung):
- Modul 2: Einführung in die Theologie aus historischer Sicht
Bachelor Erziehungswissenschaft:
- Glauben - Leben - Handeln: Zusatzmodul Modulgruppe 5, Vertiefungsmodul 1
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Monday: 08:15 - 09:45, weekly (from 12/10/15)

Course location

(D/1085)

Fields of study

Comment/Description

In den ersten Jahrhunderten der Christentumsgeschichte ist es zu grundlegenden, die christlichen Kirchen bis heute prägenden Ent-wicklungen und Entscheidungen gekommen, deren historische Kenntnis für ein sachgemäßes Verständnis der eigenen Tradition in der Gegenwart unerlässlich ist. Die Vorlesung zeichnet zu-nächst die entscheidenden Stationen des Weges des Christentums von einer jüdischen Splittergruppe zur spätantiken Staatsreligion nach, sodann die frühmittelalterliche Entwicklung hin zu einem christlichen Kaiserreich. Darüber hinaus werden sozialgeschicht-liche Aspekte des Phänomens „Christianisierung“, die Geschichte der frühmittelalterlichen Missionierungen sowie zentrale Aspekte spätantiker und frühmittelalterlicher Identität, Frömmigkeit und Lebensführung thematisiert.

admission settings

The course is part of admission "WS14-15_VL_Kurse".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 31.08.2015, 08:00 to 26.10.2015, 23:00.

attendance

Current number of participants 7