Digicampus
Lecture: Einführung in die Spiritualität des Alten Testamentes II: - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle Die Spiritualität der Propheten und der Weisheitsliteratur
Course number 01 103
Semester SS 2020
Current number of participants 11
Home institute Theologie des geistlichen Lebens
participating institutes Alttestamentliche Wissenschaft
Courses type Lecture in category Teaching
First date Thu , 23.04.2020 08:15 - 18:30, Room: (D/4144)
Participants Studierende des Master-Studiengangs Theologia spiritualis
Performance record Mündliche Modulprüfung am 12.06.2020
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(D/4144) Thursday. 23.04.20 - Saturday. 25.04.20 08:15 - 18:30

Comment/Description

Die Vorlesung befasst sich im ersten Teil mit der Spiritualität der Propheten. Dabei werden zunächst das komplexe Phänomen des alttestamentlichen Prophetismus in seiner Ambivalenz und die Erhebung eines prophetischen Profils behandelt. Die in den Prophetenbüchern reflektierte persönliche Gotteserfahrung der Propheten wird besonders am Beispiel von Amos, Hosea, Jeremia und Ezechiel aufgezeigt. Weitere Themenschwerpunkte im Zusammenhang des Prophetismus bilden die Idolatrie, Recht und Gerechtigkeit, der Kult, die Geschichtsvision, der assyrische Imperialismus und der Messianismus. Der zweite Teil der Lehrveranstaltung wendet sich der weisheitlichen Spiritualität des Alten Testamentes zu. Zunächst steht das spirituelle Itinerar der Psalmen im Mittelpunkt. Eine Spiritualität des Buches der Sprichwörter und des Buches Kohelet reflektiert die Problematik der Grenzen der Vernunft. Während das Hohelied die geistliche Erfahrung im Horizont der Brautschaft entfaltet, geht es in der Spiritualität des Buches Ijob um das unergründliche Geheimnis Gottes angesichts der Leidensgeschichte des Menschen. Die Spiritualität des Buches Jesus Sirach kreist um die Gestalt des gottesfürchtigen Frommen als des wahren Weisen. Im Buch der Weisheit scheint die Dimension der Suche der personifizierten göttlichen Weisheit nach dem Menschen auf. Abschließend werden Aspekte des späten Judentums beleuchtet, die für die weitere Spiritualitätsgeschichte von großer Bedeutung sind, besonders Allegorese und Apokalyptik.

Admission settings

The course is part of admission "Sommersemester 2020 Theologia spiritualis".
Settings for unsubscribe:
  • Password required.