Current page:
Seminar: Europa-Forschung interdisziplinär - historisch - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Europa-Forschung interdisziplinär - historisch Lehrveranstaltung wird nicht abgehalten.

General information

Course number 06
Semester SS 2019
Home institute Geschichte der Frühen Neuzeit
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Tue , 30.04.2019 15:45 - 17:15, Room: (D 2129)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird nicht abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Sprechstunde: Anmeldung über Digicampus
ECTS points siehe Modulhandbuch

Lecturers

Times

Tuesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 30/04/19)

Course location

(D 2129)

Fields of study

Comment/Description

Das Seminar widmet sich zentralen thematischen wie methodischen Perspektiven der neueren Europa-Forschung aus der Sicht der Geschichtswissenschaft. Für Studierende des Masterstudiengangs „Interdisziplinäre Europastudien“ fungiert es als eine von drei Einführungsveranstaltungen im „Kernbereich“ ihres Studiengangs; den unterschiedlichen fachlichen Ausgangsbedingungen der Studierenden wird Rechnung getragen. Das Seminar ist für weitere Master-Studiengänge geöffnet (vgl. die Auflistung unter „Module“).

admission settings

The course is part of admission "FNZ_SoSe2019_VL/GK/Europa-Forschung_zeitgesteuert, teilnahmebeschränkt".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 12.03.2019, 08:00 to 28.04.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 6
expected number of participants 25