Digicampus
Advanced seminar: Das ‚Exotische‘ und das ‚Fremde‘. Die Welt in den Augen europäischer Reisender der Frühen Neuzeit (HS BA, LA Gs, Hs, Rs) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Advanced seminar: Das ‚Exotische‘ und das ‚Fremde‘. Die Welt in den Augen europäischer Reisender der Frühen Neuzeit (HS BA, LA Gs, Hs, Rs)
Course number 05
Semester SS 2023
Current number of participants 7
maximum number of participants 15
Home institute Geschichte der Frühen Neuzeit
Courses type Advanced seminar in category Teaching
First date Tuesday, 25.04.2023 15:45 - 17:15, Room: (D, 2005)
Pre-requisites Absolvierung der Basis- und Aufbaumodule (insbes. Proseminare)
Performance record Leistungspunkte werden durch eine Hausarbeit erworben.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Sprechstunde:
Anmeldung in Digicampus
ECTS points s. Modulhandbuch

Rooms and times

(D, 2005)
Tuesday: 15:45 - 17:15, weekly (9x)
No room preference
Tuesday: 17:20 - 18:10, weekly
(Museum Fünf Kontinente)
Friday, 26.05.2023 14:00 - 18:30

Module assignments

Comment/Description

Leistungspunkte werden durch eine Hausarbeit erworben.

In der Frühen Neuzeit wie heute reisten Menschen aus völlig unterschiedlichen Gründen. Zwar sind Erholungsurlaube in außereuropäischen Ländern im großen Stil erst ein Phänomen des 20. Jahrhunderts, doch wurden etwa das indische Mogulreich, Japan oder die Südsee auch in der Frühen Neuzeit bereist – freilich nicht von All-Inclusive-Touristen, sondern von Diplomaten, Missionaren, Geschäftsreisenden oder Forschern. Über ihre Erfahrungen verfassten sie Reiseberichte und brachten zudem Handwerkserzeugnisse und Naturprodukte für den Konsum oder zur Bewahrung in musealen Sammlungen mit nach Europa. Auf Basis dieser Quellen können europäische Erfahrungen der ‚Fremde‘ erforscht werden. Geschrieben und gesammelt wurde stets vor dem Hintergrund eines bestimmten (vermeintlichen) Vorwissens, einer Erwartungshaltung an das ‚Andere‘. Auch wurden Berichte, Sammlungsobjekte und Konsumartikel häufig gezielt für ein bestimmtes Publikum oder einen bestimmten Markt überarbeitet– etwa osmanische oder ‚indische‘ Exotica.
Das Hauptseminar untersucht die aus diesen Quellen rekonstruierbaren Wahrnehmungen fremder Kulturen, die Zielsetzungen und Perspektiven der Reisenden sowie die Verarbeitung und Weitergabe ihres neuen Wissens.

Das Seminar findet teilweise als Blockveranstaltung und in Verbindung mit Exkursionen statt (bspw. Museum Fünf Kontinente in München). Die Termine werden in der ersten Sitzung abgesprochen.

Admission settings

The course is part of admission "FNZ_SoSe23_HS BA_teilnahmebeschr., zeitgest.".
Bitte tragen Sie sich selbst aus der/den von Ihnen gewählten Veranstaltung(en) der Frühen Neuzeit aus, falls Sie keinen Platz mehr in diesen benötigen.
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 12.04.2023 on 02:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 06.03.2023, 08:00 to 10.04.2023, 23:59.