Current page:
Exercises: Theatre Trip to London 2020 - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Theatre Trip to London 2020 (unverbindliche Voranmeldung)

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Englische Literaturwissenschaft
participating institutes ZZZ_Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik)
Courses type Exercises in category Teaching
Performance record *alte Prüfungsordnungen*
Beteiligungsnachweis bzw. Essay (3 bzw. 4LP, benotet)

*neue Prüfungsordnungen*
Prüfung im Rahmen der Modulgesamtprüfung: Essay (benotet) bzw. Belegung
Hauptunterrichtssprache englisch
Miscellanea Studenten der Lehramtsstudiengänge nach PO 08 können sich die Übung auch für folgende Signaturen anrechnen lassen:

FB-GsHS-DF-Eng (2 oder 3 LP)
FB-GsHS-UF-Eng (2 oder 3 LP)
FB-Rs-UF-Eng (2 oder 3 LP)
FB-Gy-VF-Eng (2 oder 3 LP)
ECTS points 2-4

Lecturers

Times

The course times are not decided yet.

Course location

unspecified

Fields of study

Comment/Description

Termin: voraussichtlich Mitte März 2020

Die Exkursion führt Studierende/Theaterinteressierte aus Augsburg in sämtliche Bereiche der englischen Theaterzene ein: National Theatre, das experimentelle Royal Court Theatre (English Stage Company) und kleinere Bühnen werden ebenso besucht wie die Royal Shakespeare Company in Stratford-upon-Avon, das ebenso wie Oxford (Magdalen-College, Ashmolean Museum) im Rahmen ein Ziel einer Tagesfahrt sein wird.

Neben den Theaterbesuchen und der Diskussion der dort gesehenen Stücke sollen auch Einblicke in den Performanzaspekt des Dramas gewonnen werden. Wie jedes Jahr wird der Besuch des rekonstruierten Shakespeare Globe-Theaters für die Studierenden nicht nur eine Führung und einen Vortrag, sondern auch einen Workshop mit Schauspielern des Globe Ensembles enthalten. Der Performanzaspekt der Dramas steht darüber hinaus bei einer Backstage-Tour im National Theatre im Vordergrund, während der die Studierenden einen seltenen Blick hinter die Kulissen des Theaters werfen können und Maskenbildnern, Schreinern, Malern, Musikern bei der Arbeit am und für das Theater zusehen können.

Neben dem akademisch-wissenschaftlichen Programm steht wie immer eine ausgiebige Stadtführung im Bus sowie Museums-, bzw, Galeriebesuche auf dem Programm.

Bitte tragen Sie sich hier unverbindlich ein, über den Termin für eine erste Vorbesprechung werden Sie dann rechtzeitig informiert.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 30
expected number of participants 150