Current page:
Seminar: Frauen in der Bibel (AT und NT) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung Frauen in der Bibel (AT und NT)

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Biblische Theologie
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Wed , 16.10.2019 15:45 - 17:15, Room: 2118a Gebäude D (Kapazität: 6 Studierende)
Participants Studierende der Evangelischen Theologie (nicht EWS-Studierende), die sich aktiv am Seminar beteiligen (Beschäftigen mit den Texten/der Literatur und Mitarbeit in den Diskussionen).
Pre-requisites Vorausgesetzt wird der erfolgreiche Besuch und Abschluss einer Einführung in die Methoden der Exegese durch bestandene Hausarbeitsleistung (LA-Studierende: Modul: AII; Bachelor-NF-Studierende: Modul AI; Wahlbereich Bachelor Phil.-Hist: FM II; Wahlbereich Bachelor Phil-Soz: WSM II).
Performance record Bedingungen für den LP-Erwerb: Punkte werden erst vergeben, wenn die Leistungen aus allen Teilmodulen, i.d.R. 2 Mitarbeitsnachweise (unbenotet) und eine Hausarbeit (BIV LA) über ein ausgewähltes Thema eines Seminars (benotet) oder Klausur (BI LA) vorliegen.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Wednesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 16/10/19)

Course location

2118a Gebäude D (Kapazität: 6 Studierende) Wed.. 15:45 - 17:15 (15x)
(2106D) Friday. 14.02. 10:00 - 13:00
(Abgabe der schriftlichen Prüfungsleistung) Tuesday. 24.03. 00:00 - 16:00

Fields of study

Comment/Description

Frauen begegnen in der Bibel in unterschiedlichen Facetten, Rollen, Funktionen und Charakterisierungen. Das Seminar vermittelt neben vertiefter methodischer Kompetenz zur Bibelauslegung Strategien und Möglichkeiten einer Wahrnehmung und hermeneutischen Bewertung dieses Textbefundes. Dabei stehen feministische wie auch testamentübergreifende Fragestellungen im Zentrum der Annäherung an die biblischen Texte.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 8