Current page:
Lecture: Fundamentalliturgik - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Fundamentalliturgik

General information

Course number 01 101
Semester SS 2019
Home institute Liturgiewissenschaft
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Thu , 25.04.2019 09:00 - 09:45, Room: (Geb. D, Raum 1085)
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Thursday: 09:00 - 09:45, weekly (from 25/04/19)

Course location

(Geb. D, Raum 1085)

Fields of study

Comment/Description

Die Liturgie ist der Grundvollzug des Paaschamysteriums Christi in Raum und Zeit, dem alles andere Tun der Kirche inhaltlich zustrebt (SC 10). Die Vorlesung soll die Studierenden für diese fundamentale Bedeutung des Gottesdienstes im Leben und Wirken der Kirche bzw. dem persönlichen Glaubensleben sensibilisieren. Es handelt sich dabei um folgende konkrete Inhalte: Liturgie als gefeierter Glaube, participatio actuosa, Ekklesiologie der Liturgie, der Mensch als zum Lob Gottes bestimmtes Wesen. Dazu können Geschichte der Liturgie, Liturgiefamilien, Liturgische Bewegung und die Reform der Liturgie nach dem 2. Vatikanischen Konzil kommen.

admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Fundamentalliturgik".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 12.03.2019, 00:00 to 26.04.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 12