Current page:
Seminar: Syrisch - Lektüre - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung Syrisch - Lektüre

General information

Course number 01 029
Semester WS 2017/18
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Alten Kirchengeschichte und Patrologie
Courses type Seminar in category Teaching
Participants Promotion
Diplom
Magister Theologiae
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

The course times are not decided yet.

Course location

es wird kein Raum benötigt

Fields of study

Comment/Description

Das Syrische ist die von Edessa ausgegangene Literatursprache der Christen Nordsyriens und Mesopotamiens und gehört zu den semitischen Sprachen. Die Blütezeit der syrischen Literatur begann mit dem dritten und reichte bis ins siebte Jahrhundert nach Christus.
Im Seminar werden anhand von Originaltexten Grammatik und Wortschatz erarbeitet und ein erster Einblick in die syrische Literatur vermittelt.
Das Seminar baut auf den Veranstaltungen der letzten Semester auf.
Teilnahme nach persönlicher Absprache mit Herrn Prof. Wurst, Termine werden mit den Teilnehmern festgelegt.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 2