Digicampus
Seminar: Seminar zur Arbeitsrechtsgeschichte - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

Rooms and times

No room preference

Comment/Description

Im Sommersemester 2023 bietet der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Rechtsgeschichte ein Seminar zur Arbeitsrechtsgeschichte an.

Adressatenkreis
Das Seminar richtet sich an Studierende beider Studiengänge. Studierende der Rechtswissenschaften können ihre Seminararbeit als Prüfungsleistung insbesondere im Schwerpunktbereich IX (Grundlagen des Rechts) einbringen. Die Einbringung in andere Schwerpunktbereiche ist nach Absprache möglich. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schwerpunktbereichs IX können das Seminar zudem dazu nutzen, um sich auf das Schwerpunktseminar vorzubereiten (Übungsseminar). Studierende im Grundstudium kön-nen schließlich eine propädeutische Seminarleistung erbringen.

Vorbesprechung, Anmeldung, Bearbeitungszeiten, Seminartermin
Interessenten melden sich bitte per E-Mail bei Herrn Thierer (bernhard.thierer@jura.uni-augsburg.de). Geben Sie dabei Ihr Wunschthema und den präferierten Bearbeitungszeitraum an. Es werden drei mögliche Bearbeitungszeiträume angeboten.

1. Bearbeitungszeitraum (vorlesungsfreie Zeit):
Vorbesprechung mit vorläufiger Themenvergabe: 20.2.2023 (14:00 Uhr) Beginn der Anmeldefrist: 21.2.2023 (12:00 Uhr) Ende der Anmeldefrist: 7.3.2022 (12:00 Uhr) Beginn der Bearbeitung: 8.3.2023 Ende der Bearbeitung und Abgabe der Seminararbeit: 5.4.2023 (12:00 Uhr) (digitale Abgabe).

2. Bearbeitungszeitraum (vorlesungsfreie Zeit):
Vorbesprechung mit vorläufiger Themenvergabe: 8.3.2023 (14:00 Uhr) Beginn der Anmeldefrist: 9.3.2023 (12:00 Uhr) Ende der Anmeldefrist: 23.3.2023 (12:00 Uhr) Beginn der Bearbeitung: 24.3.2023 Ende der Bearbeitung und Abgabe der Seminararbeit: 21.4.2023 (12:00 Uhr) (digitale Abgabe).

3. Bearbeitungszeitraum (Vorlesungszeit):
Vorbesprechung mit vorläufiger Themenvergabe: 18.4.2023 (16:00 Uhr) Beginn der Anmeldefrist: 19.4.2023 (12:00 Uhr) Ende der Anmeldefrist: 3.5.2023 (12:00 Uhr) Beginn der Bearbeitung: 4.5.2023 Ende der Bearbeitung und Abgabe der Seminararbeit: 1.6.2023 (12:00 Uhr) (digitale Abgabe).

Digitale Abgabe der Seminararbeiten
Die Abgabe der Seminararbeiten erfolgt digital. Dafür sind die Seminararbeiten als PDF-Datei in einem entsprechenden Ordner bei Digicampus fristgerecht hochzuladen.

Seminarwochenende
Das Seminar findet vom 16. bis zum 18.6.2022. Im Rahmen des Seminarwochenende muß jede Seminarteilnehmerin und jeder Seminarteilnehmer die eigene Arbeit in einem Referat von 20 Minuten Länge vor- und zur Diskussion stellen.

Themenvorschläge:
1. Der Forschungsstand der modernen Arbeitsrechtsgeschichte (Vergabe dieses Themas nur als propädeutische Seminararbeit)
2. Die Entwicklung des Rechts der zünftigen Arbeit bis zum Ende des 18. Jahrhunderts im Spiegel der Zunftstatuten
3. Das zünftige Arbeitsrecht im 18. Jahrhundert im Spiegel der territorialen Gesetzgebung
4. Die Entwicklung des Arbeitsrechts im Handwerk im 19. Jahrhundert
5. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Bergleute bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
6. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Bergleute im 19. Jahrhundert
7. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Seeleute bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
8. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Seeleute im 19. Jahrhundert
9. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Dienstboten bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
10. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Landarbeiter bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
11. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Fabrikarbeiter im 19. Jahrhundert im Spiegel der Fabrikordnungen
12. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Fabrikarbeiter im Spiegel der Arbeitsrechtsgesetzgebung seit der Mitte des 19. Jahrhunderts
Themen 2, 3, 5, 9 und 10 können mit einem Fokus auf jeweils andere Räume/Territorien mehrfach vergeben werden.