Digicampus
Examenskurs: Examenskolloquium: Minnesang (literaturwiss. Fragen) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Examenskurs: Examenskolloquium: Minnesang (literaturwiss. Fragen)
Course number 020
Semester WS 2022/23
Current number of participants 16
expected number of participants 50
Home institute Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit dem Schwerpunkt Bayern
participating institutes Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters
Courses type Examenskurs in category Teaching
First date Monday, 17.10.2022 08:15 - 09:45, Room: (2003)
Type/Form Examenskurs in der Kategorie Lehre
Participants Die Studierenden müssen mindestens ein Pro- oder ein Hauptseminar aus dem Bereich Minnesang erfolgreich absolviert haben.
Pre-requisites Erfolgreich abgeschlossenes Vertiefungsmodul! Die Ausgaben und Texte sollten vorher gründlich studiert worden sein.
Learning organisation Wir erarbeiten gemeinsam (weitestgehend asynchron) die staatsexamensrelevanten Autoren des Minnesangs. Darüber hinaus werden Staatsexamensaufgaben der vergangenen Jahre aus dem "Korb" Minnesang besprochen.
Performance record Verpflichtend sind Referat und Gruppenarbeit (jeweils digital) sowie Klausur (auch als Probeexamen).
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise - Des Minnesangs Frühling, Bd.1, Texte Gebundene Ausgabe. Hrsg. von Hugo Moser und Helmut Tervooren. 38. Auflage. Stuttgart 1988.
- Walther von der Vogelweide: Leich, Lieder, Sangsprüche (de Gruyter Texte). Hrsg. von Thomas Bein. 15. Auflage. Berlin/Boston 2013.
- Günther Schweikle: Minnesang. 2. Auflage. Stuttgart 1995.
- Thomas Bein, Deutschsprachige Lyrik des Mittelalters. Von den Anfängen bis zum 14. Jahrhundert. Eine Einführung (Grundlagen der Germanistik 62), Berlin 2017.

Rooms and times

(2003)
Monday: 08:15 - 09:45, weekly (15x)

Comment/Description

Staatsexamensaufgaben aus dem Bereich "Minnesang" stehen im Mittelpunkt dieser Lehrveranstaltung. Es empfiehlt sich, vor Kursbeginn die Ausgabe "Minnesangs Frühling" und die Walther-Edition von Thomas Bein gründlich studiert zu haben.
Zu diesem Examenskolloquium gehört verpflichtend der Übersetzungskurs von Dr. Klaus Vogelgsang.