Digicampus
Lecture: „Gott der Rache, strahle hervor!“ (Ps 94,1) Gewalt im Psalmenbuch als theologische Herausforderung - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 01 001
Semester WS 2021/22
Current number of participants 36
Home institute Alttestamentliche Wissenschaft
Courses type Lecture in category Teaching
First date Thu , 21.10.2021 10:15 - 11:45
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Literatur:
KEEL, OTHMAR: Feinde und Gottesleugner (SBM 7), Stuttgart 1969.
MAIBERGER, PAUL: Zur Problematik und Herkunft der sog. Fluchpsalmen: TThZ 97 (1988) 183-216.
RIEDE, PETER: Im Netz des Jägers (WMANT 85), Neukirchen-Vluyn 2000.
ZENGER, ERICH: Ein Gott der Rache. Feindpsalmen verstehen (Biblische Bücher 1), Freiburg 1994.

Course location / Course dates

n.a Thursday: 10:15 - 11:45, weekly(15x)

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Trotz ihrer allgemeinen Beliebtheit stellen einige Psalmen die Beterinnen und Beter vor theologische Schwierigkeiten. Die teilweise aggressive Bildsprache vor allem der Feindpsalmen irritiert, zumal die poetische Schönheit und theologische Tiefe von unkontrollierten emotionalen Ausbrüchen der Gewalt jäh durchbrochen wird. Hier zeigt sich die Verzweiflung von Menschen, die ihre Hassgefühle und Aggressionen vor Gott formulieren. Sie bringen wirklich alles in ihr Gebet und fordern Gott zum Handeln auf. Denn gerade die Gerechtigkeit Gottes steht meist auf dem Spiel.

Die Veranstaltung kann im Freien Bereich des Lehramtes (LPO 2012) - mit Ausnahme des Lehramtes an Gymnasien und für das Lehramt "Katholische Religionslehre" Didaktikfach (FB-GsDF-kre-01; FB-HsDF-kre-01 ) - angerechnet werden. Eine Anerkennung für das Lehramt an Gymnasien und für das Lehramt "Katholische Religionslehre"-Didaktikfach (FB-GsDF-kre-01; FB-HsDF-kre-01 ) ist nicht möglich.

Admission settings

The course is part of admission "Vorlesungen WS 21-22".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 06.09.2021, 08:00 to 08.11.2021, 20:00.