Digicampus
Exercises: Biogeographische Geländeübung - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Exercises: Biogeographische Geländeübung
Course number 7541
Semester SS 2022
Current number of participants 12
maximum number of participants 16
Home institute Institut für Geographie
participating institutes Physische Geographie (Biogeographie)
Courses type Exercises in category Teaching
First date Fri., 03.06.2022 10:00 - 16:00, Room: (Nordeingang Institut Geographie in Augsburg)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Die Veranstaltung besteht aus vier Tagen im Gelände. Die genauen Daten werden noch bekannt gegeben.

Bevorzugt werden Leute mit Zugriff auf ein Auto, da die Bildung von Fahrtgruppen nötig ist!

Ein Vortreffen findet am 27.04.2022 um 11.30 Uhr vor dem Nordeingang der Geographie statt.

Course location / Course dates

(Nordeingang Institut Geographie in Augsburg) Friday. 03.06.22 10:00 - 16:00
(Ob) Friday. 10.06.22 10:00 - 17:00
(Parkplatz Ochsenhütte) Friday. 17.06.22 10:00 - 17:00
(Elmaugries, Parkplatz Fürstenweg) Friday. 24.06.22 10:00 - 17:00

Module assignments

Admission settings

The course is part of admission "Praktische Arbeitsmethoden SoSe22".
Bitte beachten Sie dass die Eintragung zu den Kursen verbindlich ist. Eine Austragung ist über den jeweiligen Dozierenden oder die Studienkoordination möglich.
The following rules apply for the admission:
  • This setting is active from 11.03.2022 13:13 to 28.12.2022 00:00.
    Enrolment is allowed for up to 2 courses of the admission set.
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 09:00 to 17.04.2022, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 18.04.2022 on 10:00. Additional seats may be available via a wait list.
Course assignment:

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.