Digicampus
Seminar: S: Klimaretter auf dem Prüfstand - Was leisten Augsburger Akteure zur Bewahrung der Schöpfung? - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: S: Klimaretter auf dem Prüfstand - Was leisten Augsburger Akteure zur Bewahrung der Schöpfung?
Course number 01 065
Semester SS 2023
Current number of participants 6
maximum number of participants 20
Home institute Christliche Sozialethik
Courses type Seminar in category Teaching
First date Friday, 21.04.2023 14:00 - 15:30, Room: (D 1089)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Rooms and times

(D 1089)
Friday, 21.04.2023, Friday, 05.05.2023, Friday, 12.05.2023, Friday, 02.06.2023 14:00 - 15:30
(Exkursion)
Monday, 05.06.2023, Monday, 12.06.2023, Monday, 26.06.2023 17:30 - 19:45
(D 4144)
Friday, 30.06.2023 10:30 - 12:00

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Das Seminar beleuchtet drei Augsburger Akteure im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Auf diese Weise sollen exemplarisch Potenziale, Grenzen, Perspektiven, Motivationen und Zielrichtungen herausgearbeitet werden. Angefragt für Gespräche sind die Nachhaltigkeits- und/oder Klimabeauftragten der Stadt Augsburg und der Diözese Augsburg sowie das Klimacamp Augsburg.
In einer projektorientierten Vorgehensweise bereiten die Studierenden in Arbeitsgruppen das jeweilige Themenfeld auf. Sie erarbeiten sich die relevante Literatur und stellen wesentliche Ideen und Diskussionen im Seminar vor. Auf dieser Basis bereiten Sie auch das Gespräch mit den Praxisvertretern/innen vor und leiten es.
Das Seminar findet in Kooperation mit der KHG statt. Es werden also zusätzliche Personen an den drei Gesprächsterminen teilnehmen. Im direkten Anschluss an die Gespräche findet jeweils noch ein Austausch statt.

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: S: Klimaretter auf dem Prüfstand - Was leisten Augsburger Akteure zur Bewahrung der Schöpfung?".
Eine Nachmeldung nach Ende des Anmeldezeitraums erfolgt ab 17.04.2023 ausschließlich via Mail an das Sekretariat der Professur für Christliche Sozialethik.
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 06.03.2023, 00:01 to 10.04.2023, 23:59.
  • The following categories of people are preferred during seat allocation:
    • Subject is Katholische Theologie (122 persons)
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 12.04.2023 on 07:00. Additional seats may be available via a wait list.