Digicampus
Lecture: 1517 und die Folgen - die reformatorischen Kirchen (LA Vertiefungsmodul) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Lecture: 1517 und die Folgen - die reformatorischen Kirchen (LA Vertiefungsmodul)
Course number 01 025
Semester WS 2022/23
Current number of participants 9
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Mittelalterlichen und Neuzeitlichen Kirchengeschichte
Courses type Lecture in category Teaching
First date Tuesday, 18.10.2022 15:45 - 17:15, Room: (D/2126)
Participants Lehramt Gymnasium
Master of Education
Lehramt (freier Bereich)
Bachelor NF (alte Ordnung)
Performance record LA Gy: Modulklausur
Lehramt freier Bereich, Bachelor NF: nach Absprache mit dem Dozenten
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Die Literatur wird in der Veranstaltung bekanntgegeben.

Rooms and times

(D/2126)
Tuesday: 15:45 - 17:15, weekly (14x)

Fields of study

Comment/Description

Im Jahr 2017 feierten die Lutheraner den 500. Jahrestag der Reformation. Martin Luthers „Thesenanschlag“ am 31.10.1517 wird als Geburtsstunde des Luthertums angesehen. In dieser Vorlesung sollen zunächst das Wirken und die Anliegen der drei großen Reformatoren Luther, Zwingli, Calvin in den Blick genommen werden. Auf das Urdatum 1517 geht eine Vielzahl von Kirchen zurück: die protestantischen bzw. evangelischen Kirchen, zu denen heute ca. 900 Millionen Menschen auf der Welt gehören. In einem Überblick sollen neben den Lutheranern die calvinistischen Kirchen und die Freikirchen (Baptisten, Methodisten, Pfingstkirchen … ) mit ihren theologischen Anliegen vorgestellt werden. Inwiefern haben sie die theologischen Vorstellungen der Reformatoren aufgenommen und sie weiterentwickelt?
Durch die Reformation hat auch die katholische Kirche selbst ein neues Gesicht bekommen: Im Konzil von Trient grundlegend reformiert, setzte die Gegenreformation bzw. Katholische Reform ein. In den Missionsgebieten gewann sie an Boden zurück: Aus der Westkirche wurde die Weltkirche.

Admission settings

The course is part of admission "Vorlesungen WiSe 22/23".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 05.09.2022, 08:00 to 23.10.2022, 23:59.