Current page:
Kurs: Kurs Innovationen entwickeln - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Kurs Innovationen entwickeln

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Career Service
Courses type Kurs in category Teaching
First appointment Mon , 09.09.2019 09:00 - 17:30, Room: (1057N (Informatik))
Participants - Phase 1 (01.- 10.07.2019..): Vergabe von Plätzen an Studierende der MNTF und des Instituts für Informatik (finanziert aus Studienmitteln)
- Phase 2 (15. - 29.07.2019): Vergabe von Plätzen an Studierende aller anderen Fakultäten/Institut, Teilnahme gegen eine Kursgebühr in Höhe von 30 € - weitere Informationen /Rechnungsstellung erfolgen nach Verteilung der Plätze per Email.
Performance record notwendige Prüfungsleitung siehe Modulhandbuch
Anrechenbar mit 2 ECTS - abhängig vom Modul im jeweiligen Modulhandbuch bei: - Informatik (alle Master) - IngInf (Bc) - Physik (Bc) - MaWi (Bc) - Math.AM (int.Ma) - Wing (Bc)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Wird im Kurs bzw. vorab kommuniziert.
Miscellanea Denken Sie daran: wir haben nur Ihre studentische Mailadresse!
Bitte checken Sie diese regelmäßig oder leiten Sie sie gegebenenfalls auf Ihre persönliche Mailbox um.

Teilnahmebedingungen https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/
ECTS points siehe Leistungsnachweis

Lecturers

Times

Appointments on Monday. 09.09. - Tuesday. 10.09. 09:00 - 17:30

Course location

(1057N (Informatik))

Fields of study

Comment/Description

Großartige Innovationen wie das iPhone, die VR-Brille Oculus Rift oder der Tesla Model S sind der Traum eines jeden Unternehmers. Doch wie kommt man auf solche Ideen und was ist nötigt, damit daraus ein erfolgreiches Produkt wird? Wie das Scheitern des Alpha Patentfonds zeigt, sind Ideen und selbst erteilte Patente oft nicht mehr wert, als das Papier auf dem sie niedergeschrieben sind. Eine Idee wird erst dann zur Innovation, wenn es gelingt, sie zur Realisierungsreife zu bringen. Es gilt Sponsoren, also Geldgeber, Vorgesetzte und Partner von der Idee zu begeistern und ihre Marktchancen realistisch einzuschätzen. Dabei zählen nicht nur die Qualität einer Idee sondern auch ihre technische Machbarkeit, ihr wirtschaftlicher Nutzen, das Gründer- bzw. Projektteam und das richtige Timing im Marktumfeld.

Lerninhalte:

Teilnehmer lernen unterschiedliche Kreativitätstechniken sowie Verfahren des Trendscoutings zur Generierung von Innovationen kennen und anzuwenden. Sie lernen eigene Innovationen so zu strukturieren, dass eine grobe technische Machbarkeitsbewertung möglich wird. Zur Ermittlung der Wettbewerbssituation und des Marktpotentials lernen sie grundlegende Marktforschungsmethoden insbes. Desk Research kennen. Sie können wesentliche Prozessschritte hin zur Realisierungsreife benennen. Sie können ein überzeugendes Pitch Deck gestalten und gegenüber potentiellen Sponsoren (Geldgeber, Entscheider, Entwicklungspartner) sicher präsentieren.

Methoden: Vortrag, Diskussion, Übungen, Praxisbeispiele.

Dozent: Andreas Varesi, Trend-, Marktforschung & Strategieberatung

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Nutzer/-innen, die sich für diese Veranstaltung eintragen möchten, erhalten nähere Hinweise und können sich dann noch gegen eine Teilnahme entscheiden.

attendance

Current number of participants 14
expected number of participants 12