Digicampus
Advanced seminar: HS/Ü:„Ich hab gelebt … mit Dichten, Singen mancherlei“ (Oswald von Wolkenstein) - Singer-Songwriter vom Mittelalter bis zur Gegenwart - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Semester SS 2022
Current number of participants 0
expected number of participants 15
Home institute Vergleichende Literaturwissenschaft/ Europäische Literaturen
Courses type Advanced seminar in category Teaching
Next date Wed , 29.06.2022 14:00 - 15:30, Room: (D-2122)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Das Seminar wird gemeinsam mit apl. Prof. Dr. Johannes Hoyer abgehalten.

Course location / Course dates

(D-2122) Wednesday: 14:00 - 15:30, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

Prüfungsform/-umfang für Module des MA IES:
IES-0013, IES-0057, IES-0090, IES-0009: Seminararbeit, ca. 18-20 Seiten
IES-0015, IES-0103: Seminararbeit, ca. 15-18 Seiten

Immer wieder begegnen uns in der Kulturgeschichte Doppelbegabungen,
die zum Beispiel sowohl Maler als auch Musiker, sowohl
Sänger*innen/Komponist*innen als auch Dichter*innen waren bzw. sind.
Vom Mittelalter bis nahezu in die Gegenwart gilt der Blick auf eine
Auswahl von Künstlern und Künstlerinnen, die ihre Texte bzw.
Dichtungen vertonten, komponierten und interpretierten, als z.B.
Lieder, Balladen und Songs – darunter die visionäre Mystikerin
Hildegard von Bingen, der Meistersinger Hans Sachs oder ein Komponist
des 20. Jahrhunderts wie Olivier Messiaen; der Chansonnier Aristide
Bruant, der Komiker/Volkssänger Karl Valentin oder ein
Literatur-Nobelpreisträger wie Bob Dylan.
Dabei stehen Fragen u.a. der wechselseitigen Beeinflussung von
Dichtung und Musik, der Interpretation und Performance sowie der
Aufhebung von Kunstgrenzen im Brennpunkt des interdisziplinären
Dialogs.

Admission settings

The course is part of admission "Allgemeine Anmeldephase SoSe 2022".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 00:00 to 18.04.2022, 23:59.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Potential participants are given additional information before enroling to the course.