Digicampus
Vorlesung + Übung: Vorlesung+Übung: “Projekt Computerlinguistik / Digital Humanities” (BA) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Vorlesung + Übung: Vorlesung+Übung: “Projekt Computerlinguistik / Digital Humanities” (BA)
Semester SS 2024
Current number of participants 1
Home institute Angewandte Computer Linguistik
Courses type Vorlesung + Übung in category Teaching
Next date Thursday, 23.05.2024 14:00 - 15:30, Room: (D-1008 (CIP-Pool))
Performance record Portfolio
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Sprechstunde: nach Vereinbarung

Rooms and times

(D,2130)
Monday: 15:45 - 17:15, fortnightly (6x)
(D, 1008 (CIP-Pool))
Monday: 15:45 - 17:15, fortnightly (6x)
(D-1008 (CIP-Pool))
Thursday: 14:00 - 15:30, weekly (11x)

Module assignments

Comment/Description

Das Projekt “Computerlinguistik / Digital Humanities” verbindet eine Vorlesung und eine begleitende Übung zu ausgewählten Themen der digitalen Geisteswissenschaften sowie zu sprachtechnologischen Verfahren und Ressourcen, die zu deren Bearbeitung herangezogen werden können.
Zu Beginn des Semesters vermittelt die Vorlesung wesentliche Grundlagen der Digital Humanities (Zielstellung, digitale Edition, quantitative Methoden) mit Bezug auf das Medium “Text”. Im Semesterverlauf bearbeiten die Teilnehmer in betreuten Kleingruppen verschiedene Teilaspekte eines größeren, gemeinsamen Projektes, wofür durch den Lehrveranstalter verschiedene Themenbereiche aus den Sprach-, Literatur- oder Geschichtswissenschaften vorbereitet wurden und zur Auswahl gestellt werden. Die jeweiligen Beiträge unterscheiden sich individuell und können beispielsweise im Bereich der Programmierung, der Datenaufbereitung und -analyse oder der Nutzerführung angesiedelt sein. In einem Blockseminar zu Ende des Semesters stellen die Teilnehmer ihre Ergebnisse vor und dokumentieren diese in einem Bericht.
Neben der Vermittlung von Kernkompetenzen im Bereich Digital Humanities zielt die Veranstaltung darauf ab, praktische Erfahrungen in der Nutzung technischer Werkzeuge zur kollaborativen, verteilten Entwicklung, Wartung und Nutzung von Software und Daten zu sammeln, sowie Expertise in der interdisziplinären Zusammenarbeit zu gewinnen. Die Unterrichtssprache ist Deutsch oder Englisch. Die Sprachen der zu bearbeitenden Texte sind Englisch, Deutsch oder Romanisch, je nach Themenbereich in modernen oder historischen Varietäten.
Der Veranstaltung sind 8 LP zugeordnet.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset: Angewandte Computerlinguistik SoSe2024".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 04.03.2024, 00:00 to 19.04.2024, 23:59.