Current page:
Seminar: Lehrerprofessionalität 2 - Wichtige Aspekte einer guten Ganztagsschule - Frau Pistor - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrerprofessionalität 2 - Wichtige Aspekte einer guten Ganztagsschule - Frau Pistor Hintergründe, Herausforderungen, Perspektiven: Kooperationsseminar mit dem ISB

General information

Course number 04 08 0086
Semester WS 2019/20
Home institute Schulpädagogik
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Thu , 14.11.2019 13:15 - 14:00, Room: 2118 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 3-5

Lecturers

Times

Appointments on Thursday. 14.11. 13:15 - 14:00, Friday. 13.12., Friday. 10.01., Friday. 31.01. 12:00 - 19:00, Tuesday. 18.02. 10:00 - 13:00, Room: 2118 Gebäude D, 2118a Gebäude D

Course location

2118 Gebäude D Thursday. 14.11. 13:15 - 14:00
Friday. 13.12. 12:00 - 19:00
2118a Gebäude D Friday. 10.01., Friday. 31.01. 12:00 - 19:00
Tuesday. 18.02. 10:00 - 13:00

Fields of study

Comment/Description

Das Seminar "Der Ausbau von Ganztagsschulen in Bayern - Hintergründe, Herausforderungen, Perspektiven" richtet sich an Lehramtsstudierende aller Schularten.

Ausgehend von internationalen Schulleistungsstudien und bildungspolitischen Weichenstellungen, nehmen wir im Seminar zunächste aktuelle ganztagsspezifische Entwicklungen in den Blick. Im Mittelpunkt des Seminars stehen zentrale Handlungsfelder und Herausfordungern im Ganztag, u. a. die Erschließung von Bewegungs- und Rückzugsräumen im Sinne einer flexiblen Rhythmisierung, die Nutzung und Gestaltung von Räumen oder die Gestaltung des Lern- und Lebensraums Schule auch im Hinblick auf kompetenzorientiertes Lehren und Lernen.

Auf welche Weise die Schule dabei außerschulische Partner, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler einbindet und den Schulentwicklungsprozess kooperativ und partizipativ gestaltet, welche Lösungen einfach und naheliegend sind und wo im Zusammenwirken mit der Schulgemeinschaft kreative Lösungen gefunden werden können, welche Bedeutung dies für das Rollenverständnis aller Beteiligten und deren Zusammenarbeit hat und welche Instrumente der Qualitätssicherung und -entwicklung Schulen zur Verfügung stehen und wie sie diese sinnvoll nutzen können, dies u. v. a. m. soll in diesem Seminar diskutiert und ausgelotet werden.

Auf dieser Basis sollen die Teilnehmenden Perspektiven und eigene Ideen für Konzepte guter und zukunftsfähiger Ganztagsschulen entwickeln. Ein Orientierungstag mit Hospitationsmöglichkeiten gibt Einblick in die Organisation und Ausgestaltung des Ganztags und Gelegenheit zu Austausch und Reflexion mit den Akteuren vor Ort.

Das Seminar wird gestaltet von drei Mitarbeitern des ISB: Stefanie Pistor, Katrin Weigert und Daniel Reitberger

admission settings

The course is part of admission "Freier Bereich".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 27.09.2019, 13:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 09:00 to 27.09.2019, 12:00.

attendance

Current number of participants 4
maximum number of participants 25