Current page:
Lecture: Softwaretechnik für Eingebettete Systeme - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Softwaretechnik für Eingebettete Systeme

General information

Course number INF-0214
Semester SS 2019
Home institute Softwaretechnik
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Tue , 23.04.2019 13:00 - 14:30, Room: (1055N)
Participants Bachelorstudenten des Studiengangs Ingenieurinformatik.
Performance record Mündliche Prüfung
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 6

Lecturers

Times

Tuesday: 13:00 - 14:30, weekly (from 23/04/19)

Course location

(1055N)

Fields of study

Comment/Description

Die Vorlesung führt in die systematische Entwicklung von Software ein. Dazu werden Vorgehensmodelle, insbesondere der Unified Process (UP) vorgestellt und anhand von Beispiele eingeübt. Weiterhin werden Teile der Unified Modelling Language (UML) präsentiert und deren Einsatz als Artefakte des Unified Process dargestellt. Anhand eines begleitenden Beispiels wird die Erstellung zentraler UP-Artefakte geübt. Die Vorlesung führt weiterhin in das Systems Engineering ein und geht dabei speziell auf die Systems Modeling Language (SysML) ein.

Wesentliche Themenbereiche der Vorlesung sind der Softwarelebenszyklus, der Unified Process als Entwicklungsprozess, die wesentlichen Aktivitäten der Softwareentwicklung (Analyse, Spezifikation, Design, Implementierung und Testen), UML und SysML als Modellierungssprachen, Design Patterns und Qualitätssicherung.

admission settings

The course is part of admission "IngInf".
Settings for unsubscribe:
  • These conditions are required for enrollment:
    Subject is Ingenieurinformatik

attendance

Current number of participants 13