Digicampus
Seminar: Problem-, Personen- und Institutionengeschichte 2: Lehrplanplus und Kompetenzorientierung: Grundlagen und Praxis - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Problem-, Personen- und Institutionengeschichte 2: Lehrplanplus und Kompetenzorientierung: Grundlagen und Praxis
Course number 04 08 0096
Semester SS 2022
Current number of participants 5
maximum number of participants 30
Home institute Schulpädagogik
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri., 22.04.2022 09:30 - 16:30, Room: 2103 Gebäude D (Kapazität: 13 Studierende | mit Maske 30 Studierende)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 3-5

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Thema und Fragestellungen des Seminars:
Als künftige Lehrerinnen und Lehrer unterrichten Sie in allen Schularten nach dem LehrplanPLUS, der seit 2014 in Kraft ist. Es ist ein großer Vorteil für Praktika und Referendariat, wenn man mit den pädagogischen Grundlagen, den zentralen Begriffen, dem Aufbau und den Prinzipien dieses Lehrplanmodells vertraut ist. Vor allem ist die konkrete Umsetzung in die Unterrichtspraxis von Bedeutung.

Aufbau und Arbeitsweise:
Zunächst werden Informationen zu Aufbau und Elementen, Prinzipien und Strukturen dieses kompetenzorientierten Lehrplanmodells gegeben. Im Mittelpunkt stehen dann ganz konkrete praktische Anwendungen für die eigene Schulart und das (Unterrrichts-)fach, die im Seminar erarbeitet, vorgestellt und diskutiert werden. Durch die kompakte Arbeitsweise an drei vollen Tagen werden die Seminarziele sehr effektiv und ökonomuisch erreicht.

Nutzen für Studierende:
Neben der staatsexamensrelevanten Thematik "Bilden und Erziehen in Schule und Unterricht" (vgl. § 32 Abs. 2 Nr. 2c LPO I) bietet das Seminar die Möglichkeit, in der eigenen Schulart und für das eigene (Unterrichts-)Fach eine Unterrichtsstunde vom LehrplanPLUS her kompetenzorientiert zu planen und enstprechende Lern- und Prüfungsaufgaben zu entwerfen. So entsteht eine Vertrautheit mit dem LehrplanPLUS und die Kompetenz, diesen in die Unterrichtsplanung passgenau umzusetzen.

Admission settings

The course is part of admission "SPAED: Freier Bereich SoSe 2022".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 08:00 to 18.04.2022, 12:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 20.04.2022 on 12:00. Additional seats may be available via a wait list.