Digicampus
Seminar: Methodologie der Internationalen Beziehungen - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle BA-Themenmodul-Veranstaltung (SOW-0049)
Course number 040302-0002
Semester WS 2018/19
Current number of participants 7
expected number of participants 30
Home institute Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Friedens- und Konfliktforschung
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed , 17.10.2018 11:45 - 13:15, Room: 2101 Gebäude D (Kapazität: 10 Studierende)
Type/Form Seminar im Themenmodul SOW-0049
Participants Teilnehmende an dieser Themenmodul-Veranstaltung sind BA-Studierende, die sich intensiv anhand anspruchsvoller Texte mit erkenntnis- und wissenschaftstheoretischen Fragen bezogen auf die wissenschaftlichen Analysen der internationalen Politik bzw. Weltpolitik beschäftigen wollen.
Pre-requisites erfolgreicher Abschluss der Basis-Module
Performance record Zur Vorbereitung auf jede Sitzung sind anspruchsvolle Texte zu lesen und entsprechende Exzerpte zu erstellen, die Teil der Modulprüfung (Portfolio) sind und durch weitere Prüfungsformen (mündliche Prüfung, Hausarbeit) ergänzt werden können.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Paul Feyerabend: Wider den Methodenzwang, Frankfurt a.M: Suhrkamp Taschenbuch 1986.
ECTS points 9

Module assignments

Comment/Description

In Fortführung der Einsichten aus der Einführung in die Internationalen Beziehungen und in die Methoden der empirischen Sozialforschung beschäftigt sich dieses Seminar anhand ausgewählter Texte mit der Methodologie der Internationalen Beziehungen: Wie kommen wir zu welcher Art von wissenschaftlichen Aussagen über etwas, das wir als "internationale Politik" oder "Weltpolitik" bezeichnen? Dabei geht es nicht um politik- oder sozialwissenschaftliche Methoden, sondern um Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie!

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung WiSe 2018/19".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 04.09.2018, 08:00 to 26.10.2018, 22:00.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Die endgültige Zuordnung erfolgt nach der ersten Sitzung.