Aktuelle Seite:
Seminar: 896- 192 Gestalten mit Medien| Cyanotypie (B I + II) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

896- 192 Gestalten mit Medien| Cyanotypie (B I + II)

Allgemeine Informationen

Semester WS 2019/20
Heimat-Einrichtung Kunstpädagogik
Veranstaltungstyp Seminar in der Kategorie Lehre
Erster Termin Sun , 27.10.2019 10:00 - 17:00, Ort: 1014 Fotolabor
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lehrende

Tutor/-in

Zeiten

Termine am Sunday. 27.10., Sunday. 24.11., Sunday. 12.01. 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

1014 Fotolabor

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Das Seminar nähert sich spielerisch experimentellen fotografischen Verfahren an
und verbringt historische analoge Prozesse in Dialog mit modernen, teils digitalen
Techniken. Nach der Erarbeitung der technischen Vorbedingungen, sowie der
Diskussion der ästhetischen Grundlagen widmet sich das Seminar ausgiebig der praktischen Arbeit.
Das Seminar erfordert eigenständiges und diszipliniertes Arbeiten.

- Wie funktioniert die Cyanotypie?
- Was sind die Bedingungen und Folgen der ihr eigenen Ästhetik?
- Wie sind Materialien und Entwicklungsverfahren angemessen zu wählen?

Arbeitsform und Seminarablauf:
Voraussetzung zur erfolgreichen Teilnahme ist gute Vorbereitung und aktive
Teilnahme an den Sitzungen. Fehlende bzw. mangelhafte Vorbereitung einer
Sitzung gilt ebenso als Abwesenheit wie die Nichtteilnahme an den Sitzungen - eine
erfolgreiche Teilnahme am Kurs ist dann nicht mehr möglich. Die einzelnen Sitzungen
werden in praktische und theoretische Einheiten gegliedert, an denen sich alle
KursteilnehmerInnen beteiligen.
Die für den Kurs außerdem benötigten Chemikalien und Papiere müssen von den
Teilnehmern selbst bezahlt werden. Hierfür sind 25€ vorgesehen, die vor Seminarbeginn zu
überweisen sind. Die Kontodaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

Hinweis: Bitte prüfen Sie zu Kursbeginn, ob die in Digicampus angegebenen Modul- bzw.
Veranstaltungssignaturen für Sie in Frage kommen. Eine Nachmeldung von
Signaturen bei Studis findet nicht statt. Ebenso wenig werden Studierende, die die
Studis-Anmeldefristen versäumen, vom Lehrstuhl nachgemeldet.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "ANMELDUNG WS19|20 Kunstpädagogik - Seminare".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist möglich von 03.09.2019, 09:00 bis 27.09.2019, 23:55.
  • Es wird eine festgelegte Anzahl von Plätzen in den Veranstaltungen verteilt.
    Die Plätze in den betreffenden Veranstaltungen wurden am 01.10.2019 um 23:59 verteilt. Weitere Plätze werden evtl. über Wartelisten zur Verfügung gestellt.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 14
maximale Teilnehmeranzahl 16