Digicampus
introductory seminar course: Julio Cortázar - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 16
expected number of participants 7
Home institute Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania)
Courses type introductory seminar course in category Teaching
Next date Fri , 03.12.2021 10:15 - 11:45, Room: (D 2126)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Weitere Unterrichtssprache(n) Spanisch

Course location / Course dates

(D 2126) Friday: 10:15 - 11:45, weekly (12x)
(Rayuela-Take-home-Lektüre I) Friday. 12.11.21 10:15 - 11:45
(Rayuela-Take-home-Lektüre II) Friday. 26.11.21 10:15 - 11:45

Module assignments

Comment/Description

In dem Proseminar wollen wir uns der (nach-)modernen Erzählkunst des argentinischen Romanciers Julio Cortázar (1914-1984) anhand von exemplarischen Streifzügen durch sein Œuvre widmen.

So werden unsere Lektüren, neben seinem Mobile-Roman "Rayuela" (1963), insbesondere seinen ingeniösen Erzählungen der 1950er Jahre aus "Bestiario" (1951), "Final del juego" (1956) und "Las armas secretas" (1959) gelten, wobei auch Cortázars neo-phantastische Ästhetik betrachtet werden wird.

Indem die Teilnehmenden sich mit einschlägigen Cortázar-Erzählungen narratologisch auseinandersetzen, sind sie in der Lage, dessen poietische Verve analytisch zu ergründen, um etwa auch den filmischen Einfluss Cortázars (Michelangelo Antonioni et al.) durchleuchten zu können.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: WiSe 2021 2022 Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania)".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 19.07.2021, 00:00 to 22.10.2021, 00:00.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.