Digicampus
Seminar: Carmina Burana - Im Original und bei Orff - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 041302 2023
Semester SS 2020
Current number of participants 9
Home institute Musikwissenschaft (Professur)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu , 30.04.2020 14:00 - 15:30
Participants BMus: LMZ-1006
LEHRAMT: MUP-3404, MUP-5004
BA NF Muwi: MUW-0003
BA KUK Hauptfach: KUK-0004, KUK-0013
Performance record Bestehen der Modulgesamtprüfung
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Thursday: 14:00 - 15:30, weekly

Module assignments

Comment/Description

Die wahrscheinlich bekannteste Komposition von Carl Orff sind die 1934-1936 entstandenen Carmina burana. Die Texte dafür entnahm er aus der gleichnamigen aus dem 13. Jahrhundert stammenden Handschrift, die im 19. Jahrhundert aus dem Kloster Benediktbeuern (daher der Name!) in die Bayerische Staatsbibliothek in München kam (clm 4660). Die Handschrift ist die größte Sammlung mittellateinischer Lyrik, enthält daneben aber auch deutsche Strophen und einige geistliche Spiele. Sie überliefert zu einigen Texten auch die Melodien in linienlosen Neumen. Wir befassen uns mit beiden Carmina burana und vergleichen dabei auch den Kontext der einzelnen Texte im Original und bei Orff.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Sommersemester 2020".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 10.03.2020, 00:00 to 24.04.2020, 23:59.