Digicampus
Seminar: Wahlvertiefung: Einführung in die politische Theologie - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle Methoden - Wahlvertiefung
Course number 0400-01 VN 00906
Semester SS 2020
Current number of participants 11
expected number of participants 40
Home institute Politikwissenschaft (Politische Theorie)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed , 22.04.2020 10:00 - 11:30, Room: 2123 Gebäude D (Kapazität: 13 Studierende)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Module assignments

Comment/Description

Der Begriff der "politischen Theologie" ist wohl mit kaum einem Namen so eng verbunden, wie dem Carl Schmitts und seines berühmten Diktums, dass "alle Begriffe der modernen Staatslehre säkularisierte theologische Begriffe" seien. Im Kontext dieses Seminars werden wir uns im Ausgang von Carl Schmitt den vielgestaltigen Beziehungen widmen, die das Politische zur Theologie unterhält. Sei es in Form des theologischen Gehaltes moderner Demokratiebegriffe, des Zusammenhangs von abendländischer Eschatologie und Geschichtsphilosophie, der messianisch-politischen Hoffnung Walter Benjamins oder dem Zusammenhang von Exodusmythos und dem modernen Begriff der Revolution. In all diesen Denkfiguren werden wir der Verwiesenheit des Politischen auf seine transzendenten Gründe nachspüren.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Wahlvertiefung: Einführung in die politische Theologie".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 10.03.2020, 12:00 to 01.05.2020, 12:00.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Bitte beachtenSie, dass Sie nur vorläufig zugelassen sind. Die endgültige Zuordnung erfolgt nach der ersten Sitzung.