Digicampus
introductory seminar course: Propädeutisches Seminar zum Thema Verfassungskonflikte polarisierter Gesellschaften (SP I) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester SS 2022
Current number of participants 13
Home institute Prof. Dr. Daniel Wolff - Juniorprofessur für Öffentliches Recht
Courses type introductory seminar course in category Teaching
First date Sat , 11.06.2022 09:00 - 18:00
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Sat , 11.06.2022 09:00 - 18:00
Sun , 12.06.2022 09:00 - 18:00

Comment/Description

Propädeutisches Seminar / Schwerpunktseminar (Schwerpunktbereich I)
zum Thema
Verfassungskonflikte polarisierter Gesellschaften
im Sommersemester 2022

Polarisierung. Kaum ein Konzept wurde in letzter Zeit häufiger für den Zustand der deutschen und vieler weiterer westlicher Gesellschaften verwendet. Während ein gewisser Grad an Polarisierung im Sinne eines lebendigen Pluralismus wichtig für erkennbare Unterschiede in der politischen Debatte ist, sind starke Polarisierungen, bei denen sich Teile der Bevölkerung verständnis- sowie kompromisslos und damit letztlich unversöhnlich gegenüberstehen, für ein demokratisches Gemeinwesen zumindest nicht unproblematisch.

Das Seminar widmet sich den die Gesellschaft vermeintlich und tatsächlich spaltenden Konflikten aus der Perspektive der Verfassungsrechtswissenschaft, verstanden hier als die Summe dogmatischer, theoretischer, philosophischer, historischer und vergleichender Zugänge zum Verfassungsrecht. Etliche der zentralen gesellschaftlichen Streitfragen, angefangen bei der Frage nach der gerechten Verteilung des gesellschaftlichen Wohlstands, über die Migrationspolitik bis hin zur Thematik des Klimaschutzes, werden nämlich auch und gerade verfassungsrechtlich formuliert, diskutiert und entschieden. Zur Wahl stehen Themen aus dem Kontext des deutschen, des US-amerikanischen, des britischen, des französischen und des vergleichenden Verfassungsrechts.

Die Veranstaltung richtet sich zum einen an Studierende ab dem 2. Fachsemester, die als Voraussetzung für die Teilnahme an einem Seminar im Schwerpunktbereich an einem Propädeutischen Seminar teilnehmen wollen (§ 35 Studien- und Prüfungsordnung). Zum anderen wendet sie sich an Studierende des Schwerpunktbereichs I.

Das Blockseminar findet am 11. und 12.6.2022 in Augsburg statt.

Die obligatorische Vorbesprechung findet am 21.2.2022 um 9:00 Uhr via Zoom statt.

Ausführliche Informationen zum Seminar - inklusive zur Anmeldung und den einzelnen zur Auswahl stehenden Themen - erhalten Sie auf der Homepage der Professur (www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/jura/lehrende/wolff/aktuelles/) sowie in der Veranstaltung in Digicampus.

gez. Daniel Wolff

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.