Digicampus
Seminar: Blockseminar: Welchen Wa(h)ren Wert besitzen Nutztiere? - ein interdisziplinärer Dialog zwischen Wirtschaftswissenschaften und Theologie über die Tier-Mensch-Beziehung in Deutschland - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 01 050
Semester WS 2020/21
Current number of participants 19
expected number of participants 25
Home institute Moraltheologie
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Tue , 01.12.2020 16:15 - 17:45
First date Tue , 01.12.2020 16:15 - 17:45, Room: (Vorbesprechung wird per Zoom abgehalten.)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(Vorbesprechung wird per Zoom abgehalten.) Tuesday. 01.12.20 16:15 - 17:45
n.a Tue , 23.03.2021 08:15 - 15:45
Mon , 29.03.2021 12:15 - 15:45
Tue , 30.03.2021 08:15 - 15:45
Wed , 31.03.2021 12:15 - 15:45

Module assignments

Comment/Description

In diesem Seminar soll die vielschichtige Beziehung zwischen dem Menschen und seiner natürlichen Umwelt aus philosophischer, theologischer und wirtschaftswissenschaftlicher Sicht betrachtet werden. Aus ökonomischer Sicht wird auf Produktion bzw. Verwendung von Agrar-Rohstoffen und die sich hieraus ergebende Konkurrenz zwischen Tank, Trog und Teller fokussiert. Des Weiteren sollen Nahrungsmitteln pflanzlichen bzw. tierischen Ursprungs mit ressourcenökonomischen Methoden untersucht und unterschieden werden. Aus theologischer und philosophischer Perspektive steht die Mensch-Tier-Beziehung im Mittelpunkt: Sind Tiere Personen? Haben sie Rechte? Hierzu stehen zunächst biblische Spuren und spirituelle Linien im Fokus, bevor auf spezielle Felder wie beispielsweise Tierversuche, Nutztierhaltung und Xenotransplantation eingegangen wird.

Literatur wird noch bekannt gegeben.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.