Current page:
Kurs: Kurs Design Thinking - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Kurs Design Thinking

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Career Service
Courses type Kurs in category Teaching
First appointment Mon , 16.09.2019 09:00 - 17:30, Room: (1057N (Informatik))
Participants - Phase 1 (01.- 10.07.2019..): Vergabe von Plätzen an Studierende der MNTF und des Instituts für Informatik (finanziert aus Studienmitteln)
- Phase 2 (15. - 29.07.2019): Vergabe von Plätzen an Studierende aller anderen Fakultäten/Institut, Teilnahme gegen eine Kursgebühr in Höhe von 30 € - weitere Informationen /Rechnungsstellung erfolgen nach Verteilung der Plätze per Email.
Performance record notwendige Prüfungsleitung siehe Modulhandbuch
Anrechenbar mit 2 bis max. 3 ECTS - abhängig vom Modul im jeweiligen Modulhandbuch bei: - Informatik (alle Master) - IngInf (Ba) - Physik (Bc) - MaWi (Bc) - Math.AM (int.Ma) - Wing (Bc)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Wird im Kurs bzw. vorab kommuniziert.
Miscellanea Denken Sie daran: wir haben nur Ihre studentische Mailadresse!
Bitte checken Sie diese regelmäßig oder leiten Sie sie gegebenenfalls auf Ihre persönliche Mailbox um.

Teilnahmebedingungen: https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/
ECTS points siehe Leistungsnachweis

Lecturers

Times

Appointments on Monday. 16.09. - Tuesday. 17.09. 09:00 - 17:30, Wednesday. 18.09. 09:00 - 17:00

Course location

(1057N (Informatik))

Fields of study

Comment/Description

Es gibt Organisationen, die besonders erfolgreich sind und ständig neue Produkte und Dienstleistungen
entwickeln. Ein Grund dafür ist, dass sie Innovation nicht dem Zufall überlassen, sondern mit Methode und der
richtigen Geisteshaltung angehen. Im Kurs Design Thinking lernst Du Design Thinking als Methode und
Geisteshaltung kennen, um nutzerzentrierte, nachhaltige Innovation zu entwickeln. Es geht darum, Empathie
aufzubauen, verschiedene Nutzer zu verstehen, aus alten Denkmustern auszubrechen und nicht zuletzt mit
Freude in Zusammenarbeit kreative Lösungen zu entwickeln.
Während der drei Tage…
● arbeitest Du mit Kommilitonen in einem Team an einer realen Herausforderung
● arbeiten wir unverstellt und auf Augenhöhe nach gemeinsamen Prinzipien und Werten
● reflektieren wir Ergebnisse, Methoden, Tools und Prozesse
● lernst Du, wie Du Deine Herausforderungen zukünftig strukturiert löst
Design Thinking als Methode ermöglicht es Dir…
● prozesshaft vorzugehen und somit strukturiert und zeitsparend zu arbeiten
● Herausforderungen durch qualitative Nutzerforschung umfänglich zu verstehen und Klarheit zu erlangen
● Ideen durch die Einbindung von Nutzern zu validieren und dadurch Projekte erfolgversprechender
durchzuführen
● iterativ vorzugehen und somit Lösungen stetig zu verbessern und an die Bedürfnisse Eurer Nutzer
anzupassen
Design Thinking als Geisteshaltung ermöglicht es Dir…
● visionär zu denken und dadurch neue, einzigartige Ideen zu entwickeln
● auf Augenhöhe zu kommunizieren und somit die Erfahrungen jedes Einzelnen zu nutzen
● kollaborativ zu arbeiten und die Stärken eines diversen Teams zu nutzen
Der Kurs ist für Dich geeignet, wenn…
● Du theoretisches Wissen direkt in der Praxis anwenden willst
● bereit bist, Dich mit Deinem Team ins unbekannte zu stürzen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten
● Du verstehen willst, was dieses agile Arbeiten ist und warum erfolgreiche Unternehmen es nutzen

Trainer:
Felix Gnann, Training & Coaching IMU Augsburg
Henning Baumann, Training & Coaching WECREATION Berlin

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Nutzer/-innen, die sich für diese Veranstaltung eintragen möchten, erhalten nähere Hinweise und können sich dann noch gegen eine Teilnahme entscheiden.

attendance

Current number of participants 15
expected number of participants 12