Digicampus
Introductory seminar course: Imaginationen der Ottonenzeit - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Introductory seminar course: Imaginationen der Ottonenzeit
Subtitle Proseminar im Basis- oder Aufbaumodul Mittelalter (mit Modulprüfung in Form einer Hausarbeit)
Semester SS 2023
Current number of participants 20
expected number of participants 18
Home institute Mittelalterliche Geschichte
Courses type Introductory seminar course in category Teaching
First date Thursday, 27.04.2023 11:45 - 14:00, Room: (D, 2127)
Participants Studierende der Studiengänge BA Geschichte und Lehrämter Geschichte ohne Vorkenntnisse in Mittelalterlicher Geschichte. Das Proseminar ist nicht zu belegen, wenn die Option eines Grundkursmoduls in Mittelalterlicher Geschichte (Basismodul 2 oder 3) gewählt wurde oder beabsichtigt ist.
Performance record Beteiligung am Seminar, Hausarbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Rooms and times

(D, 2127)
Thursday: 11:45 - 14:00, weekly (11x)

Module assignments

Comment/Description

Das Proseminar bereitet auf die Modulprüfung in Form der Hausarbeit (ca. 15 Seiten) vor, die in der anschließenden vorlesungsfreien Zeit als Beitrag zum Veranstaltungsthema zu verfassen ist. Als "Ottonenzeit" gilt die Regierungszeit der ostfränkischen Könige und Kaiser Heinrich I. (918-936), Otto I. (936-973), Otto II. (973.983), Otto III. (983-1002) und Heinrich II. (1002-1024). Das Seminar fragt nach Vorstellungswelten aus dieser Zeit und über diese Zeit. Mit thematischen Bezügen zum Seminar finden in Augsburg öffentliche Veranstaltungen zum Ulrichs-Jubiläum statt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.