Digicampus
Seminar: Methodologie und Methoden der Politikwissenschaft und der Soziologie: Grounded Theory - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Methodologie und Methoden der Politikwissenschaft und der Soziologie: Grounded Theory
Subtitle Theoretische und methodologische Grundlagen
Course number SOW-0049
Semester SS 2023
Current number of participants 9
expected number of participants 30
Home institute Soziologie (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thursday, 20.04.2023 15:45 - 17:15, Room: 2101 Geb. D (30 Pl.) [PhilSoz]
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Module assignments

Comment/Description

Die Grounded Theory ist kein striktes Verfahren im Sinne einer schematisch anwendbaren Methode. Vielmehr ist sie ein auf bestimmten theoretischen Annahmen aufruhendes Paket an Prinzipien, Hilfsmitteln und Haltungen, die es erlauben, soziale Phänomene in ihrer jeweiligen Spezifik zu erschließen und Theorien über sie aus ihnen selbst zu entwickeln. Das Seminar bietet eine Einführung in die Grounded Theory. Der Fokus wird dabei auf ihrem theoretischen und methodologischen Fundament liegen. Neben ihrer konkreten Gestalt werden also insbesondere Fragen dazu behandelt, in welcher sozialtheoretischen Tradition sie verortet ist, inwiefern deren Annahmen in sie einfließen, welche Vorgehensweisen daraus abgeleitet werden, welche Forschungsperspektiven sich damit ergeben und in welchen Phänomenbereichen sich sinnvollerweise mit ihr arbeiten lässt (und wo eher nicht) usw. Dadurch soll ein tiefergehendes Verständnis für die verschiedenen Elemente dieses Forschungsstils geschaffen werden, das zu einem kreativen, selbstbewussten und produktiven Forschen befähigt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.