Digicampus
Seminar: Unternehmensführung und Informationstechnologie (UFIT) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle - IT gestütztes Selbstmanagement in Krisenzeiten -
Course number WIW-5053
Semester SS 2021
Current number of participants 8
expected number of participants 10
Home institute Prof. Dr. Marco Meier - Wirtschaftsinformatik und Management Support
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue , 06.04.2021 09:00 - 17:00, Room: (ZOOM-Meeting)
Type/Form Forschungsseminar
Pre-requisites Lesen Sie bitte die ausführliche Beschreibung zu Ablauf, Inhalten und zur Bewerbung. Sie finden diese, wenn Sie hier ganz nach unten scrollen.
Learning organization 3 ganztägige Online-Workshops + 14-tägige Feedback-Runden (alles via ZOOM)
Abgabe der Seminararbeit am 15.06.2021
Performance record Seminararbeit (Individualleistung)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Weitere Unterrichtssprache(n) englisch
Miscellanea Bitte prüfen Sie eigenverantwortlich, ob Sie diese Veranstaltung in Ihrem Studiengang einbringen können. Wenn sich das entsprechende Modul nicht in dem Modulhandbuch für Ihren Studiengang für dieses Semester findet, dann können Sie die Leistung nicht einbringen. Modulhandbücher für das Sommersemester 2021 können nicht mehr geändert werden.
ECTS points 6

Course location / Course dates

(ZOOM-Meeting) Wednesday: 14:15 - 15:45, fortnightly (5x)
Tuesday. 06.04.21 - Thursday. 08.04.21 09:00 - 17:00
n.a Tue , 15.06.2021 18:00 - 18:00

Module assignments

Comment/Description

Hauptziel des Seminars ist, dass Sie ausgehend von einem vorgegebenen Rahmenthema ein individuelles Thema für eine Seminararbeit strukturiert abgrenzen, überzeugend motivieren und auf der Grundlage einer State-of-the-Art-Analyse systematisch eine Forschungslücke für weiterführende Arbeiten identifizieren.

Das vorgegebene Rahmenthema für dieses Semester lautet: "IT-gestütztes Selbstmanagement in Krisenzeiten"

Das Seminar umfasst eine Präsenzzeit von 4 SWS (entspricht 42 Unterrichtsstunden) und einen Gesamtarbeitsumfang von 6 LP/ECTS (entspricht 180 Arbeitsstunden á 60 Minuten). Es startet bereits eine Woche vor Beginn der Vorlesungszeit mit einem dreitägigen Workshop und endet dafür schon am 15.06.2001 mit Abgabe einer Seminararbeit (als Individualleistung). Diese Seminararbeit wiederum ist die Grundlage dafür, um an dem im Wintersemester anbebotenen Seminar "WIW-5011 Advanced Business Intelligence" teilzunehmen, sofern Sie Ihr Thema fortführen möchten.

Aufgrund der CORONA-Pandemie findet das Seminar ausschließlich online statt. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem "Ablaufplan" in Digicampus. In den Workshops werden wir in einem Wechselspiel von ZOOM-Meetings und individuellen sowie Gruppenarbeitsphasen ein Grundgerüst für Ihre Seminarleistung erarbeiten. Dieser sehr arbeitsintensive Start hat sich in der Vergangenheit als sinnvoll erwiesen und ermöglicht es, dass wir das Seminar deutlich vor Beginn der Prüfungsphase abschließen.

Anliegen dieses Seminars ist es außerdem, Sie auf eine Masterarbeit an der Professur für Wirtschaftsinformatik und Management Support (WUMS) vorzubereiten. Es ist grundsätzlich möglich, dass Sie ein Thema, das Sie im Seminar Unternehmensführung und IT begonnen und ggf. im Seminar Advanced Business Intelligence fortgeführt haben, zu einem Masterarbeitsthema ausweiten.

Aufgrund des sehr interaktiven Charakters des Seminars ist es erforderlich, dass Sie zu den Terminen in denen es synchrone digitale Lehre (Videokonferenzen) geben wird (Workshops und offene Fragerunden) weitgehend persönlich via ZOOM anwesend sind. Aus urheberrechtlichen Gründen werden solche Videokonferenzen mit kleinen Seminargruppen und hoher Interaktivität NICHT aufgezeichnet. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit dem Regelwerk der WiWi-Fakultät zur Gestaltung digitaler Lehre.

BEWERBUNG
Da wir aufgrund des Formats nur eine beschränkte Teilnehmerzahl betreuen können, ist es erforderlich, dass Sie sich für dieses Seminar bis 26.03.2021 um einen Seminarplatz bewerben.
Tragen Sie sich dazu bitte als Teilnehmer(in) in die Veranstaltung ein und laden Sie unter dem Reiter "Dateien" in Digicampus im Ordner "Bewerbungsdokumente" ein Dokument im PDF-Format hoch, aus dem Ihre Motivation zur Teilnahme und Ihre Vorerfahrungen hervorgehen. Das Dokument sollte mindestens 1 und maximal 3 Seiten umfassen und folgende Fragen beantworten:

1. Aus welchen Gründen möchte ich an diesem Seminar teilnehmen?
2. Welche Vorerfahrungen bringe ich mit?
3. Was erwarte ich von dem Seminar?

Bitte bestätigen Sie in diesem Motivationsschreiben auch, dass Sie sich die Termine für digitale synchrone Lehre (Workshops und offene Feedbackrunden) verbindlich reserviert haben. Sollte jetzt schon absehbar sein, dass Sie diese Termine in größerem Umfang nicht wahrnehmen können, dann sehen Sie bitte von einer Bewerbung ab.

Weitere Formvorschriften oder eine Dokumentenvorlage für die Bewerbung gibt es bewusst nicht. Lassen Sie hier Ihrer Kreativität bitte freien Lauf. Wir wählen die Seminarteilnehmer(innen) am 29.03.2021 anhand dessen aus, wie sehr uns diese Dokumente (Inhalt und Gestaltung) überzeugen. Nach der Auswahl werden wir diejenigen, denen wir leider in diesem Semester keinen Seminarplatz anbieten können, benachrichtigen und aus dem Seminar wieder austragen.

Bitte achten Sie beim Hochladen Ihres Bewerbungsdokuments in den Ordner "Bewerbungsdokumente" darauf, dass Sie die Option "selbst verfasstes nicht publiziertes Werk" auswählen; andernfalls können wir Ihr Dokument nicht öffnen. Der Ordner ist so eingestellt, dass Sie Ihr Dokument zwar hochladen können - aus datenschutzrechtlichen Gründen die hochgeladenen Dokumente anderer Bewerber(innen) - und auch Ihr eigenes Dokument nicht mehr sehen können. Sie erhalten lediglich nach erfolgreichem Upload eine kurze Bestätigungsmeldung des Digicampus-Systems.

Sollten Sie weitere Fragen zum Seminar haben, die hier für Sie nicht ausreichend geklärt sind, dann können Sie diese, nachdem Sie sich vorläufig in der Veranstaltung eingetragen haben, im Forum stellen. Bitte achten Sie darauf, dass die Eintragung in das Seminar noch nicht bedeutet, dass Sie einen Seminarplatz haben. Dieser wird nach dem oben beschriebenen Bewerbungsverfahren vergeben. Bewerber(innen), denen wir keinen Seminarplatz anbieten können werden nach dem Verfahren wieder ausgetragen.

Admission settings

The course is part of admission "Unternehmensführung und Informationstechnologie SoSe2021".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.