Digicampus
Seminar: MA Vertiefung: Persönlich angesprochen für nachhaltige Verhaltensweisen – Wie setzen Umweltkampagnen an umweltbewusstem Verhalten an? - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

Module assignments

Comment/Description

Persönliche direkte Ansprache für nachhaltige Verhaltensweisen? – Um die gravierenden Folgen der Klimaerwärmung zu minimieren, soll der individuelle Emissionsausstoß jede*s/r einzelnen Deutschen gemäß des Umweltbundesamts pro Person von 11 Tonnen CO2 auf unter 1 Tonne CO2 gesenkt werden. Umweltkampagnen zielen darauf ab, Menschen direkt anzusprechen und sie über die Problematik und mögliche Verhaltensänderungen zu informieren. Im ersten Drittel des Seminars betrachten und diskutieren wir zuerst einmal die allgemeinen Theorien und Ansätze aus der Umweltpsychologie zum Umweltverhalten. Im zweiten Drittel des Seminars analysieren wir, wie Medieninhalte an diesen Verhaltensmodellen einwirken können. Im dritten Drittel führen wir anschließend angeleitet gemeinsam eine experimentelle Studie zu einer ausgewählten Fragestellung durch. Wir beschäftigen uns im Seminar mit der Fragestellung, wie eine selbstrelevante Ansprache in Umweltentscheidungsmodellen ansetzt und ein umweltpositives Verhalten aktivieren kann. Hier wird ein erster Einblick gewonnen, wie Medienwirkungen in der Umweltkommunikation experimentell erfasst werden können. Die Prüfungsleistung zu dem Seminar ist eine Hausarbeit.

Prüfungsleistung: Hausarbeit

Admission settings

The course is part of admission "MA Vertiefung".