Digicampus
Advanced seminar: HS (MA): „Gedenken kommunizieren. Museumskonzeption und Erinnerungskultur“ - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

Course location / Course dates

(Zoom-Sitzung) Friday: 08:15 - 09:45, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

Die Erinnerung an den Nationalsozialismus und die damit einhergegangenen Verbrechen gegen die Menschlichkeit in einem bis heute in seiner Grausamkeit kaum fassbaren Maß ist eines der zentralen Elemente der kritischen Auseinandersetzung mit der eigenen nationalen Vergangenheit. Die Grundlage für eine reflektierte Erinnerungsarbeit wird bei vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Schule oder anderen Bildungskontexten durch einen Gedenkstättenbesuch inklusive der Vor- und Nachbereitung gelegt. Die Herausforderung besteht darin, innovative, individuelle und vor allem auf aktives Handeln bedachte Zugänge zu dem Thema jenseits von emotionaler Überwältigung und Erdrückung durch Zahlen und Fakten zu schaffen, aber gleichzeitig die Bereitschaft für eine langfristige kritische Auseinandersetzung mit dem Holocaust zu wecken.
An diesem Punkt möchte das Seminar ansetzen und mit etwa zehn Studierenden sowohl während des Sommersemesters als auch innerhalb von acht Tagen (04.10 – 11.10.2021) verschiedene Thesen und Konzepte im Zusammenhang mit der Gedenkstätte Buchenwald erproben und hinsichtlich ihrer Eignung reflektieren, falls die Corona-Situation dies zulassen sollte. Dazu wird die Gesamtgruppe in vier verschiedene Einzelgruppen eingeteilt, die sich jeweils mit einem der vier folgenden Themen beschäftigen:

1. Bibliotheken und Literaturrezeption im Konzentrationslager Buchenwald
2. Archivarbeit: Buchenwald-Häftlinge aus Augsburg/Bayerisch-Schwaben
3. Werkstattarbeit: Archäologie im Kontext der Gedenkstättenarbeit
4. Digitale Erschließung und Rekonstruktion des Lagergeländes

Bei Interesse bitte eine E-Mail richten an:
oliver.ernst@uni-a.de
jan.claas.freienstein@uni-a.de
franz.fromholzer@uni-a.de
harzer@uni-a.de

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.