Current page:
Lecture: Entwicklungslinien im frühen Christentum - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Entwicklungslinien im frühen Christentum Ostern in der Alten Kirche

General information

Course number 01 022
Semester SS 2019
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Alten Kirchengeschichte und Patrologie
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Wed , 24.04.2019 11:45 - 13:15, Room: (D/1089)
Participants Magister Theologiae (KTH-1700)
Lehramt Gymnasium, Master of Education (KTH-3800)
Lehramt Freier Bereich (für Kath. Theologie als Unterrichtsfach; KTH-4002):
Performance record MagTheol: mündliche Modulprüfung
Lehramt Gy, Master of Ed.: Modulklausur
LA Freier Bereich: nach Absprache mit dem Dozenten
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise R. Cantalamessa, Ostern in der Alten Kirche (Traditio Christiana 4), Bern u.a. 1978

Lecturers

Times

Wednesday: 11:45 - 13:15, weekly (from 24/04/19)

Course location

(D/1089)

Fields of study

Comment/Description

Ostern ist das Hauptfest der christlichen Kirchen. Als Kommemoration des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Jesu während seines letzten Besuchs in Jerusalem steht es im Zentrum der christlichen Hoffnung (vgl. 1Kor 15,12–15). Doch ab wann haben Christen eigentlich Ostern gefeiert? In welchem Verhältnis steht das Osterfest einerseits zum jüdischen Pascha-Fest, andererseits zur wöchentlichen Feier des Auferstehungstages, d. h. des Sonntags? An welchem Termin im Jahresverlauf wurde Ostern begangen? Diesen Fragen geht die Vorlesung anhand der patristischen Quellen nach, wobei auch einige der ältesten überlieferten Predigten der christlichen Tradition analysiert werden.

admission settings

The course is part of admission "SoSe19_AKG_Vorlesungen_u_Kurse".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 12.03.2019, 01:00 to 22.04.2019, 23:00.

attendance

Current number of participants 22