Current page:
Seminar: Heterogenität und Inklusion 1 - Heterogenität im Klassenzimmer: Herausforderung oder Überforderung? - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Heterogenität und Inklusion 1 - Heterogenität im Klassenzimmer: Herausforderung oder Überforderung?

General information

Course number 04 08 0060
Semester WS 2019/20
Home institute Schulpädagogik
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Wed , 16.10.2019 08:15 - 09:45, Room: 3065 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 3 - 5

Lecturers

Times

Wednesday: 08:15 - 09:45, weekly (from 16/10/19)

Course location

3065 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Trotz dreigliedrigem Schulsystem sind homogene Schülergruppen eine Illusion – und dazu noch nicht einmal erstrebenswert. Differenzierung des Unterrichts ist ein Anspruch, der heutzutage ganz selbstverständlich an Lehrkräfte aller Schulformen gestellt wird. In diesem Kurs beschäftigen wir uns - nicht ganz unkritisch - mit dem Begriff Heterogenität und den verschiedenen Heterogenitätsdimensionen. Auf Grundlage wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse werden Persönlichkeitsmerkmale von Schülerinnen und Schülern dargestellt und besprechen, die Differenzierung im Unterricht erfordern.

admission settings

The course is part of admission "Freier Bereich".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 27.09.2019, 13:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 09:00 to 27.09.2019, 12:00.

attendance

Current number of participants 7
maximum number of participants 25