Current page:
Study trip: Lehrerprofessionalität 2 - Schul- und Unterrichtsforschung: Blockseminar auf Spiekeroog - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung Lehrerprofessionalität 2 - Schul- und Unterrichtsforschung: Blockseminar auf Spiekeroog "Die Veranstaltung kann nur als Präsenzveranstaltung zum vorgesehenen Zeitpunkt durchgeführt werden, wenn dies aufgrund der dann aktuellen Corona-Lage möglich ist. Weitere Informationen finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung."

General information

Semester SS 2020
Home institute Schulpädagogik
Courses type Study trip in category Teaching
Preliminary discussion Thu , 16.01.2020 13:15 - 14:00
Type/Form Blockseminar/Exkursion auf Spiekeroog
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Bitte die Anmerkungen in der Beschreibung und im Untertitel beachten.
ECTS points 3

Lecturers

Times

Course location

unspecified

Fields of study

Comment/Description

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Elmar Straube. Kontaktdaten: https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/philsoz/fakultat/schulpadagogik/team/elmar-straube/

Was bringt Eltern dazu, ihre Kinder auf eine Insel zur Schule zu schicken? Welche Lernende gehen diesen Weg und verbringen den Großteil ihrer Schulzeit in einer Schulfamilie zusammen mit ihren Lehrpersonen? Und welche Lehrpersonen haben in so einer Schule ihre Leidenschaft für Unterricht (wieder)gefunden? Die Hermann Lietz-Schule ist so eine Schule. Am östlichsten Ende der Nordseeinsel Spiekeroog gelegen, befindet sie sich nicht nur in exponierter Lage. Ihr liegt auch ein Konzept zugrunde, dass aus schulpädagogischer Sicht bemerkenswert ist.

In der geplanten Exkursion sollen Einblicke in die Insel, die Schule, die Menschen und das Land gewonnen werden. Dabei wird im Zentrum die Frage stehen, wie prägt die Landschaft die Erziehung und den Unterricht von Kindern und Jugendlichen, wo sind die Chancen zu sehen und wo die Gefahren. Um dies herauszufinden, sind Gespräche mit Lernenden, Lehrpersonen und der Schulleitung vorgesehen, ebenso wie Naturerkundungsgänge über die Insel, z. T. geführt durch erfahrene und überzeugte Insulaner. Zudem sind Kooperationen mit den dortigen Bildungseinrichtungen geplant.

Darüber hinaus werden auch Aspekte der Umweltbildung und von Nachhaltigkeit thematisiert. Inwiefern spielen diese Faktoren in der Schule eine Rolle? Was wird auf der Insel für Nachhaltigkeit gemacht? Ist die Insel wirklich so grün wie sie vorgibt zu sein? Und zu guter Letzt auch das Lernen von und in der Natur.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 35
expected number of participants 20