Digicampus
Introductory seminar course: PS, Blockseminar, Über jüdische Literaturen: Lyrik der klassischen Moderne textnah gelesen - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Introductory seminar course: PS, Blockseminar, Über jüdische Literaturen: Lyrik der klassischen Moderne textnah gelesen
Semester WS 2021/22
Current number of participants 5
maximum number of participants 20
Home institute Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Professur)
Courses type Introductory seminar course in category Teaching
First date Fri., 29.10.2021 14:00 - 17:00, Room: (D, 1003)
Type/Form PS, Blockseminar
Participants BA/LA
Pre-requisites Kenntnisse des Hebräischen und Jiddischen sind nicht erforderlich
Performance record regelmäßige, aktive Teilnahme
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Miron, Dan: Verschränkungen über jüdische Literaturen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2007
Miscellanea Das Seminar findet, wenn möglich als Präsenz, wahrscheinlich aber als synchrones Zoom-Seminar statt.
Konstituierende Sitzungen am Fr., 29.10.2021 und Fr., 10.12.2021 (14:00–17:00 Uhr inkl. Pause) Blöcke am 7., 8. und 9. Januar 2022 (Fr. 14:00 – 16:00 Uhr, Sa. und So. 09:00–12:30 und 14:00–17:30)
ECTS points 3 - 10

Course location / Course dates

(D, 1003) Friday. 29.10.21 14:00 - 17:00
n.a. Fri., 10.12.2021 14:00 - 17:00
Fri., 07.01.2022 15:00 - 19:00
Sat., 08.01.2022 09:00 - 17:30
Sun., 09.01.2022 09:00 - 17:30

Module assignments

Comment/Description

Was sind ›jüdische‹ Literaturen und in welchem Verhältnis stehen sie zueinander? Ausgehend von Dan Mirons Essay Verschränkungen (2007) werden zu Beginn des Seminars Begriff und Phänomen erörtert. Heteronomie und Kohäsion im Korpus jüdischer Literaturen werden in textnaher Lektüre hebräischer, jiddischer (in Übersetzung) und deutscher Gedichte veranschaulicht. Nach einer Vertiefung in die Methode des close reading liegt der Fokus des Blockseminars auf der Anwendung dieses Ansatzes in der Analyse moderner Lyrik. Kenntnisse des Hebräischen und Jiddischen sind nicht erforderlich.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: PS, Blockseminar, Über jüdische Literaturen: Lyrik der klassischen Moderne textnah gelesen".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 13.10.2021 on 23:59. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 06.09.2021, 08:00 to 11.10.2021, 23:59.