Digicampus
Kurs: Kurs Erfolgreich Debattieren - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Kurs: Kurs Erfolgreich Debattieren
Subtitle mit sprachlichen und philosophischen Techniken
Course number CS22-S014
Semester WS 2022/23
Current number of participants 11
maximum number of participants 14
Home institute Career Service
Courses type Kurs in category Teaching
Next date Wed., 21.09.2022 09:00 - 17:30, Room: (N1057)
Participants - Phase 1 (01.-11.07.2022): Kursplatzvergabe (14.07.) an Studierende der MNTF und des Instituts für Informatik (finanziert aus Studienmitteln).
- Phase 2 (15.- 27.07.2022): Kursplatzvergabe (02.08.) an Studierende aller anderen Fakultäten/Institute. Teilnahme gegen eine Kursgebühr in Höhe von 30 € - weitere Informationen/Rechnungsstellung erfolgen nach Verteilung der Plätze per Mail.
Restplatzvergabe vorausichtlich ab 24. August

Berücksichtigen Sie bitte bei kostenpflichtigen Veranstaltungen sowohl das Anmeldeverfahren (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/anmeldeverfahren/) als auch Abschnitt B der Teilnahmebedingungen (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/)
Performance record Teilnahembestätigung
bzw. notwendige Prüfungsleistung siehe Modulhandbuch
Anrechenbar mit bis zu 2 ECTS - abhängig vom Modul im jeweiligen Modulhandbuch bei: - Informatik (Ma) - Inf&Multimed (Ma) - IngInf (Ba) - Physik (Ba) - MaWi (Ba) - MaSc & Eng. (Ba) - Math.AM (int.Ma) - Wing (Ba) - Umweltethik (Ma)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise werden vorab bzw. im Kurs zur Verfügung gestellt
Miscellanea ***BITTE BEACHTEN***
- Bitte checken Sie regelmäßig Ihre studentische Mailadresse oder leiten diese auf Ihre persönliche Mailbox weiter.
- Alle Veranstaltungen des Career Service sind Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht.
- Studierendendaten (Name, Studiengang, studentische Email-Adresse) werden an externe Dozent*innen weitergeleitet und dienen ausschließlich dem Zweck der Seminarorganisation/-abwicklung.
- Bitte lesen Sie sich die Informationen zu den Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des Career Services aufmerksam durch: https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/
ECTS points siehe Leistungsnachweis

Course location / Course dates

(N1057) Wednesday. 21.09.22, Wednesday. 28.09.22 09:00 - 17:30

Module assignments

Comment/Description

Gutes Debattieren, eine starke Rhetorik, ist eine interdisziplinäre Herausforderung, in der sprachliche und philosophische Erkenntnisse und Werkzeuge mit den unmittelbaren Aspekten des jeweiligen Themas kombiniert werden müssen.
In diesem Kurs werden dafür exemplarisch gesellschaftliche Konflikte im Spannungsfeld „Marktwirtschaft und Moral“ interdisziplinär erschlossen und in verschiedenen Diskursformen praktisch behandelt. Hierbei werden Themenbereiche wie (Finanz-)Märkte vs. Gemeinwohl und ideologische Narrative in Wirtschaft und Gesellschaft kontrovers diskutiert. Die Themenbereiche werden zunächst mit Hilfe wissenschaftlichem Input interdisziplinär aufbereitet.
Anschließend erarbeitet sich jede Kleingruppe fundiertes Wissen in einem Themenbereich, setzt sich differenziert mit kontroversen Perspektiven auseinander und präsentiert diese Positionen kontrovers in einer Podiumsdiskussion, mit dem auch prägnanten Argumentieren in lebenspraktischen Situationen (z.B. dienstliche Besprechung) geübt wird.

<b>Lerninhalte</b>
Impulsvorträge des Dozenten sowie eigener Gruppenarbeit befähigt Sie, relevante gesellschaftliche Diskurse zu verstehen, interdisziplinär zu diskutieren und eigene sowie fremde Annahmen kritisch zu hinterfragen. Sie können zwischen rationalen und emotionalen sowie altruistischen und egoistischen Handlungstreibern zu unterscheiden, gewinnen Klarheit in Systemen und Prozessen und erkennen deren Mängel und Grenzen.

<b>Lernziele</b>
Nach Ende des Kurses können Sie
- im Austausch mit Vertreterinnen fachfremder Disziplinen ein gemeinsames kritisch-reflexiv diskutieren
- selbst- und gesellschaftskritisches Denken in kontroverser Debattenkultur und prägnanter Argumentation erfolgreich anwenden
- Ihren Standpunkt u.a. in den beruflichen Situationen sachlich und klar strukturiert vertreten
rhetorische Mittel gezielt und verantwortungsvoll einzusetzen, um zu überzeugen.
und
kennen Sie wichtige Gepflogenheiten des rhetorischen Umgangs in der Wirtschaft und wissen, wie Sie auf typische rhetorische "Tricks" geeignet reagieren.

<b>Methoden:</b> Input | Übungen | Gruppenarbeit | Talkrunde | Praxisbeispiele | Gruppencoaching

<b>Dozenten/in:</b>
Dr. Benedikt Gleich, Gründer und Geschäftsführer buch7.de GmbH
Moderatorin der Talkrunde: Lisa Zöls, Product Owner Content & Video , vmm Verlag

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Softskill-(Kompakt)-Kurse 2. Phase WS22/23".
Für die Anmeldung wurden alle Softskill-Kurse zusammengefasst. Bitte priorisieren Sie so viele der für Sie in Frage kommenden Kurse wie möglich nach Ihren zeitlichen Präferenzen. Je mehr Prioritäten Sie angeben, desto höher sind Ihre Chancen auf einen Platz in einem der gewünschten Kurse.

Sie erhalten vom System eine Nachricht, wenn Sie in einem Kurs auf der Warteliste eingetragen wurden (max. Kursanzahl siehe Anmelderegel).
Wenn es das Kursplatzkontingent ( je nach Kursthema zwischen 12 und 15 Teilnehmern.) und weitere Parameter ( Zusammensetzung der Kursteilnehmer, Semesteranzahl) erlaubt, erhalten Sie von uns eine Nachricht bzgl. aller weiteren Schritte (Rechnungsstellung, Zulassung).

Bitte beobachten Sie Ihre gewünschten Kurse auf Digicampus, für die sich eventuell eine Nachrückmöglichkeit ergeben könnte. Werden Kurse in den ursprünglich dafür vorgesehenen Zeiträumen nicht vollständig gebucht, so werden diese voraussichtlich am Fr, 25.02.2022 erneut geöffnet.

Die Informationen zur Anmeldung finden Sie auf Digicampus bei jedem Kurs.
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 15.07.2022, 00:00 to 10.08.2022, 23:59.
  • This setting is active from 14.07.2022 00:00 to 20.08.2022 23:59.
    Enrolment is allowed for up to 3 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 12.08.2022 on 23:59. Additional seats may be available via a wait list.
Course assignment:

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.