Digicampus
Seminar: Seminar zur Wirtschaftsrechtsgeschichte - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

Course location / Course dates

unspecified

Comment/Description

Im Wintersemester 2021/2022 bietet der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Rechtsgeschichte ein Seminar zur Wirtschaftsrechtsgeschichte an.

Adressatenkreis
Das Seminar richtet sich an Studierende beider Studiengänge. Studierende der Rechtswissenschaften können ihre Seminararbeit als Prüfungsleistung insbesondere in den Schwerpunktbereich IX (Grundlagen des Rechts) einbringen. Die Einbringung in andere Schwerpunktbereiche ist nach Absprache möglich. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schwerpunktbereichs IX „Grundlagen des Rechts“ können das Seminar zudem dazu nutzen, um sich auf das Schwerpunktseminar vorzubereiten (Übungsseminar). Studierende im Grundstudium können schließlich eine propädeutische Seminarleistung erbringen.

Vorbesprechung, Anmeldung, Bearbeitungszeit, Seminartermin
Interessenten melden sich bitte bis zum 20.7.2021 per E-Mail bei Herrn Thierer (bernhard.thierer@jura.uni-augsburg.de). Geben Sie dabei Ihr Wunschthema und den präferierten Bearbeitungszeitraum an. Es wer-den drei mögliche Bearbeitungszeiträume angeboten.

1. Bearbeitungszeitraum (vorlesungsfreie Zeit):
Vorbesprechung mit vorläufiger Themenvergabe: 21.7.2021 (per zoom, 9:00 Uhr) Beginn der Anmeldefrist: 22.7.2021 (12:00 Uhr) Ende der Anmeldefrist: 5.8.2021 (12:00 Uhr) Beginn der Bearbeitung: 6.8.2021 Ende der Bearbeitung und Abgabe der Seminararbeit: 3.9.2021 (11:00 Uhr) (digitale Abgabe).

2. Bearbeitungszeitraum (vorlesungsfreie Zeit):
Vorbesprechung mit vorläufiger Themenvergabe: 1.9.2021 (per zoom, voraussichtlich 14:00 Uhr) Beginn der Anmeldefrist: 2.9.2021 (12:00 Uhr) Ende der Anmeldefrist: 16.9.2021 (12:00 Uhr) Beginn der Bearbeitung: 17.9.2021 Ende der Bearbeitung und Abgabe der Seminararbeit: 15.10.2021 (11:00 Uhr) (digitale Abgabe).

3. Bearbeitungszeitraum (Vorlesungszeit):
Vorbesprechung mit vorläufiger Themenvergabe: 19.10.2021 (per zoom, voraussichtlich 9:00 Uhr) Beginn der Anmeldefrist: 20.10.2021 (12:00 Uhr) Ende der Anmeldefrist: 3.11.2021 (12:00 Uhr) Beginn der Bearbeitung: 4.11.2021 Ende der Bearbeitung und Abgabe der Seminararbeit: 2.12.2021 (11:00 Uhr) (digitale Abgabe).

Digitale Abgabe der Seminararbeiten
Die Abgabe der Seminararbeiten erfolgt digital. Die Seminararbeiten sind als pdf-Datei in einem entsprechenden Ordner bei Digicampus fristgerecht hochzuladen.

Seminarwochenende
Das Seminar findet vom 14. bis zum 16.1.2022. Präferiert wird eine Durchführung als Präsenzveranstaltung in Augsburg. Sofern das Seminar aus Gründen des Infektionsschutzes online durchgeführt werden muß, wird dies allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis zum 17.12.2021 mitgeteilt. Sollte das Seminar online durchgeführt werden, so haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Seminarvortrag bis zum 7.1.2022 in Form eines zwanzigminütigen Podcasts vorzubereiten, der vorab allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird. Die Seminardiskussionen finden dann über Zoom statt.


Themenvorschläge:

Einführungsthema
1. Die Wirtschaftsrechtsgeschichte als Forschungsfeld (nur als propädeutische Seminarleistung)

Geschichte des Versicherungsrechts
2. Die Hamburger Sklavenkasse von 1624
3. Lösegeldversicherungen in England
4. Die deutsche Seeversicherungsrechtsgesetzgebung im 18. Jahrhundert
5. Das englische Feuerversicherungswesen im 17. und 18. Jahrhundert
6. Der Leibrentenvertrag und seine Berührungspunkte zur Versicherung
7. Die Versorgung von Pastorenwitwen vom 16. bis zum 18. Jahrhundert
8. Witwen- und Waisenkassen in der frühen Neuzeit
9. Die Calenbergische Witwenkasse von 1767
10. Französische Einflüsse auf die Entstehung der Sozialversicherung in Deutschland?

Geschichte des Arbeitsrechts
11. Die Entwicklung des Rechts der zünftigen Arbeit bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
12. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Bergleute bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
13. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Seeleute bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
14. Die Entwicklung des Arbeitsrechts des Gesindes bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
15. Die Entwicklung des Arbeitsrechts der Untertänigen bis zum Ende des 18. Jahrhunderts
16. Die Allgemeingültigkeitserklärung im Tarifvertragsrecht als Vorbild im allgemeinen Zivilrecht?