Current page:
Lecture: Production Management - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Production Management Operations Management I

General information

Semester SS 2019
Home institute Prof. Dr. Axel Tuma - Production & Supply Chain Management
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Thu , 25.04.2019 12:15 - 13:45, Room: (K, 1002)
Learning organization Gesamt: 150 Std.
- 42 h Vorlesung und Übung, Präsenzstudium
- 50 h Vor und Nachbereitung des Stoffes anhand bereitgestellter Unterlagen, Eigenstudium
- 20 h Vor- und Nachbereitung des Stoffes durch Literatur, Eigenstudium
- 38 h Vor- und Nachbereitung des Stoffes Übung/Fallstudien, Eigenstudium
Performance record Production Management (OM I)
Klausur / Prüfungsdauer: 60 Minuten
Beschreibung: schriftliche Prüfung
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise - Günther, Hans-Otto; Tempelmeier, Horst (2007): Produktion und Logistik. 7. Aufl. Berlin, Heidelberg: Springer (Springer-Lehrbuch).
- Thonemann, U. (2005): Operations Management: Konzepte, Methoden und Anwendungen. Pearson Studium, München.
- Domschke, Wolfgang; Scholl, Armin; Voß, Stefan (1997): Produktionsplanung. Ablauforganisatorische Aspekte. 2. Aufl. Berlin, Heidelberg: Springer.
- Klein, R.,  Scholl, A. (2004): Planung und Entscheidung: Konzepte, Modelle und Methoden einer modernen betriebswirtschaftlichen Entscheidungsanalyse. Verlag Franz Vahlen, München.

Lecturers

Times

Thursday: 12:15 - 13:45, weekly (from 25/04/19)

Course location

(K, 1002)

Fields of study

Comment/Description

Das Modul stellt zunächst die allgemeinen Aufgaben des Produktionsmanagements und die Grundlagen der modellbasierten Produktionsplanung vor. Auf dieser Grundlage werden die Themen Produktionsprogrammplanung, Materialbedarfsplanung und Losgrößenplanung sowie die Ablaufplanung vorgestellt und deren Zusammenhänge analysiert. Zur Lösung der Planungs- und Entscheidungsprobleme werden Verfahren der Operations Research (z.B. Linear Programming, Branch-and-Bound, Mathematical Programming, Heuristiken und Metaheuristiken) vorgestellt und angewendet. Deren Anwendung wird in der begleitenden Übung vertieft.

attendance

Current number of participants 322