Digicampus
Seminar: Das christliche Mönchtum - Orden & Klöster im Verlauf der Kirchengeschichte - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: Das christliche Mönchtum - Orden & Klöster im Verlauf der Kirchengeschichte
Course number 01 033
Semester SS 2021
Current number of participants 13
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Mittelalterlichen und Neuzeitlichen Kirchengeschichte
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 12.04.2021 16:15 - 17:45
Participants Magister Theologiae
Lehramt Gymnasium, Realschule, Grund-/Hauptschule (modularisiert)
Lehramt Vertieft
Master of Education
Bachelor Nebenfach Kath. Theologie
Bachelor Wahlbereich Kath. Theologie
Performance record verschiedene (Haus-)Aufgaben und schriftliche Hausarbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Das Seminar kann nur stattfinden mit mindestens 5 und maximal 20 Teilnehmern.

Course location / Course dates

n.a. Monday: 16:15 - 17:45, weekly

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

In vielen Ländern, vor allem aber auch bei uns, sehen wir ehemalige oder noch bestehende christliche Klöster und Stifte und können Mönchen und Nonnen begegnen. Nichts hat die abendländische Kultur so stark geformt wie das christliche Mönchtum mit seinen Orden und Klöstern. Klöster waren oft wirtschaftliche, künstlerische, wissenschaftliche und nicht zuletzt spirituelle Mittelpunkte der Gesellschaft.

„Ora et labora“ – „Bete und arbeite“, so lautet wohl eine der bekanntesten Mönchsregeln. Doch was hatte es mit dieser Regel und der dahinterstehenden Lebensweise auf sich? Welche Bedeutung und Funktion hatten die Klöster und Ihre Einrichtungen im Verlauf der Geschichte? Welche Orden gibt es und welche und Aufgaben haben sie? Was bedeutet es für einen Mönch Christus in Gebet, Kontemplation und karitativem Dienst nachzufolgen?

Im Seminar werden die Wege des christlichen Mönchtums und des Lebens in Orden und Klöstern von den frühchristlichen Anfängen bis zur Gegenwart genauer betrachtet. Dabei sollen die bedeutendsten der vielfältigen christlichen Orden in den Blick genommen werden. Zu nennen sind hier bspw. die Benediktiner, Zisterzienser, Franziskaner, Dominikaner und Jesuiten.

Admission settings

The course is part of admission "SoSe 2021 - Seminare".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 01.03.2021, 01:00 to 05.04.2021, 01:00.