Current page:
Lecture: Business Ethics I (Vorlesung) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Business Ethics I (Vorlesung)

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Prof. Dr. Erik E. Lehmann - Unternehmensführung und Organisation
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Mon , 14.10.2019 08:15 - 09:45, Room: (Gebäude K - Raum 1002)
Learning organization Die Studierenden sollen als potenzielle Fach- und Führungskräfte lernen, „fragwürdige“, in Hinblick auf ihre ethische Relevanz und ihre moralischen Folgen klärungsbedürftige wirtschaftliche Sachverhalte zu erkennen und zu analysieren. Darüber hinaus sollen Bewertungen und ggf. auch Vorschläge zur Veränderung erarbeitet und vertreten werden. Weiteres Lernziel einer „übergreifenden Qualifikation“ ist selbstverständlich die Entwicklung interdisziplinären Denkens. Hierzu wird die Bearbeitung wirtschaftsethischer Fragestellungen möglichst eng mit spezifischen Themen des Fachbereichs verbunden. So kann z. B. eine Diskussion über Bilanzfälschungen auch vertiefende Einblicke in Fragen der Buchführung und Bilanzierung geben.
Performance record Klausur
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Tutor

Times

Monday: 08:15 - 09:45, weekly (from 14/10/19)

Course location

(Gebäude K - Raum 1002)

Fields of study

Comment/Description

- Einleitung: Gier als grundlegendes Motiv des Wirtschaftens?
- Ethik - was ist das?
- Wirtschafts- und Unternehmensethik - was ist das?
- Grundlegende Ansätze der WUE
- Zum Beziehungsverhältnis von Wirtschaft und Ethik
- Institutionalisierung von Unternehmensethik
- Unternehmensethische Modelle: Compliance - Integrität
- Corporate Social Responsibility

attendance

Current number of participants 279