Digicampus
Lecture: Pädagogisch-psychologische Diagnostik - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird nicht abgehalten.

General information

Course number 04 09 01 0004
Semester SS 2020
Current number of participants 179
expected number of participants 250
Home institute Psychologie (Lehrstuhl)
Courses type Lecture in category Teaching
First date Wed , 22.04.2020 10:00 - 11:30
Participants Lehramt Optionaler Bereich; Beratungslehrkraft; Master of Ed., Zusatzqualifikation für Schüler mit bes. Förderbedarf (§116), BA Sozialwiss., BA/MA Medien und Kommunikation
Pre-requisites Grundkenntnisse der Psychologie
Performance record 60min. Wissenstest im Lehramt und BA/MA MuK; Klausur im BA SoWi, MEd.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird nicht abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Wednesday: 10:00 - 11:30, weekly

Fields of study

Comment/Description

Die formelle und informelle Diagnostik von Person- und Umweltmerkmalen spielt für die professionelle Gestaltung von Lehr-Lernprozessen (z.B. Diagnose von Lernvoraussetzungen, Lernerträgen und Lernumwelten), aber auch für die Beratung und Intervention bei verschiedenen Anlässen (z.B. Störungen im Erleben und Verhalten) eine zentrale Rolle. Die Vorlesung führt entsprechend breit in die Begriffe, Methoden, Kriterien und Modelle der pädagogisch-psychologischen Diagnostik ein. Thematisiert werden u.a. Qualitätsmaßstäbe, die an Diagnosen zu stellen sind, verschiedene diagnostische Verfahren (z.B. Beobachtung, Testung) und diagnostische Verfahren für verschiedene Personenmerkmale. Eine Schwerpunktsetzung erfolgt auf die Schulleistungsmessung, Zensurengebung und Lernerfolgskontrolle.
Curricularbereiche:
Psychologie des Lehren u. Lernens
Differentielle u. Persönlichkeitspsychologie der Schule
Pädagogische-psychologische Diagnostik u. Evaluation

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.