Current page:
Seminar: Seminar zur Einführung in die Gesundheitsökonomik (Bachelor) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung Seminar zur Einführung in die Gesundheitsökonomik (Bachelor) Bewerbungsschluss: 18.02.2020 , Vorbesprechung: 18.02.2020

General information

Semester SS 2020
Home institute Prof. Dr. Robert Nuscheler - Finanzwissenschaft, insb. Gesundheitsökonomik
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Tue , 18.02.2020 10:00 - 11:00
First appointment Fri , 26.06.2020 09:00 - 17:00, Room: (Zoom-Meeting)
Participants Das Seminar richtet sich an Bachelor-Studierende aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften.
Pre-requisites Ein vorheriger Besuch der Veranstaltung „Einführung in die Gesundheitsökonomik“ ist Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar. Bei ausreichender Kapazität kann in Einzelfällen von dieser Regelung abgewichen werden. Empfehlenswert sind zudem Kenntnisse, die in den Veranstaltungen Finanzwissenschaft 1, Mikroökonomik 2 und Empirischer Sozialforschung vermittelt werden.
Performance record Schriftliche Arbeit (15-18 Seiten) und Vortrag (20-30 Minuten)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Appointments on Friday. 26.06. 09:00 - 17:00

Course location

(J 2101) Tuesday. 18.02. 10:00 - 11:00
(Zoom-Meeting) Friday. 26.06. 09:00 - 17:00

Fields of study

admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Seminar zur Einführung in die Gesundheitsökonomik (Bachelor)".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 17.12.2019, 18:20 to 18.02.2020, 23:59.

attendance

Current number of participants 13
expected number of participants 20