Digicampus
Seminar: TM6 / KW-TM8/9 Soziologische Reflexionen zu psychischen Krankheiten - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: TM6 / KW-TM8/9 Soziologische Reflexionen zu psychischen Krankheiten
Course number SOW-0015, 0024, 0025
Semester WS 2015/16
Current number of participants 3
expected number of participants 35
Home institute Soziologie mit Schwerpunkt Gesundheitsforschung
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wednesday, 14.10.2015 11:45 - 13:15, Room: Bukowina Institut (Alter Postweg 97a, 2. Stock)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Comment/Description

Das Verhältnis der Soziologie zu psychischen Störungen und zur Psychiatrie ist spannungsgeladen, insofern sich Phasen intensiver soziologischer Analysen mit Phasen abwechseln, in denen das Thema an soziologischer Relevanz fast gänzlich verloren zu haben scheint. So hat die Soziologie in den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts psychiatrische Anstalten vor dem Hintergrund einer institutionenkritischen Perspektive stark und nachhaltig thematisiert, während heute – bis auf vereinzelte Beiträge – das Interesse an dem Thema eher verloren ging. In der Veranstaltung wird es darum gehen, wie sich soziale Zuschreibungen von psychischen Störungen (resp. Wahnsinn, Irresein, psychische Krankheiten) und der Umgang mit diesen in der Gesellschaft über die Zeit hinweg verändert hat, und wo unterschiedliche Erkenntnissinteressen einer soziologischen Analyse psychischer Störungen und der Psychiatrie liegen könnten.