Digicampus
Exercises: Sprachvarietäten in der Italoromania - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester SS 2021
Current number of participants 1
Home institute Romanische Sprachwissenschaft Französisch/Italienisch
Courses type Exercises in category Teaching
First date Tue , 13.04.2021 12:15 - 13:45
Participants Lehramtsstudiengang Italienisch, Bachelorstudiengang Italo-Romanistik, Bachelorstudiengang ANIS
Pre-requisites erfolgreicher Abschluss des Moduls "Grundstufe Sprachwissenschaft Italienisch" bzw. mindestens eines Teils des Moduls "Basismodul Sprachwissenschaft Italienisch"
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache italienisch
Weitere Unterrichtssprache(n) deutsch
ECTS points PO 2012/13: 7; PO 2008/09: 3

Course location / Course dates

n.a Tuesday: 12:15 - 13:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Das Italienische wird nicht immer und überall gleich gesprochen, sondern umfasst neben der Standardsprache verschiedene andere Existenzformen (vgl. Grundkurs A Begriff der inneren Mehrsprachigkeit). Die Sprachwissenschaft hat dafür den Begriff 'Varietäten' geprägt. Neben der Variation im Raum und in Bezug auf bestimmte soziale Gruppen weist das heutige Italienisch für bestimmte Kommunikationsbereiche und Medien typische Register auf. Im Anschluss an einen Überblick über Geschichte, Grundbegriffe und Untersuchungsmethoden der Varietätenlinguistikwerden ausgewählte Varietäten des Gegenwartsitalienisschen anhand von Textanalysen näher behandelt

Das Seminar wird teilweise in italienischer Sprache gehalten.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Sprachvarietäten in der Italoromania".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 02.03.2021, 00:02 to 16.04.2021, 23:59.